Übersee-Museum Bremen - Völker, Handel und Natur

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
  • Familienermäßigung

Übersee-Museum Bremen - Völker, Handel und Natur

Das Übersee-Museum Bremen, das sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof befindet, gehört wahrscheinlich zu den meistbesuchten Museen in Deutschland. Eltern und Kinder sind vom Umfang der natur-, völker- und handelskundliche Sammlungen stets beeindruckt. Auf 9.000 m² Ausstellungsfläche finden die Familien nämlich vielfältige Informationen über außereuropäische Länder.

Zusammenhänge werden klar

Das Übersee-Museum in Bremen vereint praktisch die ganze Welt unter einem Dach. Es stellt unter anderem die Evolution der Natur und die Vielfalt der Kulturen in aller Welt dar. Ebenso erklärt es sehr detailliert die Zusammenhänge von Ökologie und Ökonomie sowie gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen.

In 80 Minuten um die Erde

Ob afrikanische Kunst, Tiere und Pflanzen aus Übersee oder Gold aus Amerika, Eltern und Kinder erleben im Übersee-Museum in Bremen die Vielfalt fremder Länder und Kontinente in den folgenden Ausstellungsbereichen:

Ozeanien

Dieser Ausstellungsbereich ist der wohl am umfangreichsten gestaltete und bietet vor allem für Kinder viele bunte Eindrücke. Um nur einige der behandelten Themen aufzuzählen:

  • Wege nach Ozeanien
  • Vom Traumvogel zur Handelsware
  • Wertgeschätzt und ausgetauscht
  • Im Zentrum der Macht
  • Leben am Fluss
  • Von Pflanzen umgeben
  • Lebensräume entstehen
  • Südseeträume
  • Leben im Korallenriff
  • Fressen und gefressen werden
  • Vielfalt unter Wasser

Asien

Neben der Religion und der Seidenstraße werden unter anderem Themen wie der tropische Regenwald, Reis und Wasser den Kindern und Eltern näher gebracht.

Afrika

Einen Schwerpunkt bildet hier das Land Mali - aufgrund der unterschiedliche klimatische und geografische Bedingungen besonders interessant für Familien. Ein spezieller Bereich ist auch der afrikanischen Kunst gewidmet.

Amerika

Hier unternehmen Eltern und Kinder eine Reise von Alaska bis zu den Anden. Die Ausstellung ist in Nord- und Südamerika und Mexiko gegliedert.

Evolution

Die Familien erfahren hier, dass die Lebewesen auf unserem Planeten das Ergebnis eines langen Anpassungs- und Ausleseprozesses sind. Außerdem wird erklärt, warum die Dinosaurier zum Aussterben verurteilt waren. Auch die menschliche Evolution wird im Übersee-Museum in Bremen ausführlich behandelt.

Lebensgemeinschaft Wald

In diesem Teil der Ausstellung wird Eltern und Kindern der heimische Wald näher gebracht und den Familien vermittelt, wie wichtig der Wald in unserem ökologischen Kreislauf ist. Auch die schützenswerten Tiere werden den Familien vorgestellt.

Bremen - Handelsstadt am Fluss

Hier wird auf Bremen und die Rolle als Handelsstadt näher eingegangen.

Weitere Angebote

Im Restaurant Übersee können Kinder und Eltern sich stärken, verweilen und die Eindrücke vom Museum verarbeiten. Für Kinder gibt es in regelmäßigen Abständen lehrreiche Kinderführungen und Kinderaktionen. Sehr beliebt sind die Kindergeburtstage.

Wo und wann

KONTAKT

Überseemuseum Bremen
T: +49 (0) 421 160 38 101

ADRESSE

Bahnhofsplatz 13
Bremen, 28195
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Fr 9:00-18:00, Sa, So, Ferien 10:00-18:00

Stand: Feb.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,50

Kinder 6-17 J: € 2,50

Familie: € 15,-

Stand: Feb.2018

Kinderalter

ab 4 Jahren
7,166 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.14 km
Distanz: 0.45 km
Distanz: 0.73 km
Distanz: 0.83 km
Distanz: 0.86 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.92 km
Distanz: 1.92 km

Spezial

Clamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Alle 13 Minuten

 

Deutschland ist zwar ein hochentwickeltes Industrieland. Doch leider ändert das nichts daran, dass es auch hier noch Kinder gibt, die unter massiver Vernachlässigung leiden.

Eine traurige Situation, die den Profi-Fußballer Marco-Reus bewegt hat. Gemeinsam mit SOS-Kinderdorf möchte er auf das Thema aufmerksam machen und etwas daran ändern. Dafür hat er die Kampagne #alle13minuten ins Leben gerufen.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Weihnachtsgeschenke 2019

 

In den Supermärkten tummeln sich seit Ende des Sommers die ersten Aufsteller mit Schokolade, Marzipankugeln und Nüssen. Doch inzwischen rückt Weihnachten tatsächlich immer näher. Wer nach geeigneten Weihnachtsgeschenken für Kinder sucht, sollte sich unsere Vorschläge ansehen!

Die Familie richtig absichern


Wie sollte die Familie abgesichert werden und welche Policen haben dabei Vorrang? Wir haben Tipps!

Winteroutfits für Teenager

 

Sobald die Breiphase beginnt, ist es für Familien deutlich leichter, einen Ausflug mit Baby und Kleinkind zu planen. Neben der richtigen Vorbereitung ist vor allem die Wahl des Ziels entscheidend, damit die Großen keinen Stress haben und der Nachwuchs auf seine Kosten kommt.

Hier kommen die besten Impulse für spannende Unternehmungen mit Babys und Kleinkindern.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!