Das Dom-Museum in Bremen

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Bremische Kirchengeschichte entdecken Eltern und Kinder im Dom-Museum Bremen

Durch das Hauptportal des St. Petri Doms am Ende des rechten Domquerschiffes gelangen Eltern und Kinder in das Dom-Museum Bremen, dem ökumenischen Museum für bremische Kirchengeschichte. Das 1987 gegründete Museum zeigt neben interessanten textilen Funden aus mittelalterlichen Bremer Bischofsgräbern auch kirchliche Kunstgegenstände wie Gemälde, Plastiken und historische Wandmalereien.

Die Familien erleben diese Kunstschätze entweder in einer allgemeinen Führung oder einer Führung mittels Audio-Guide. Mittels der Audio-Guides haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, die interessanten Textilien und Museumsexponate auf eigene Faust zu erkunden und interessante Erläuterungen zu den Objekten im Dom-Museum Bremen über den elektronischen Museumsführer zu erhalten.

Die allgemeine Führung ist eine 90minütige kombinierte Dom- und Museumsführung, die unter anderem einen Überblick über die Geschichte des Erzbistums Bremen gibt. Auch die Baugeschichte des Doms und die Einzelheiten der Kunstwerke sind Bestandteile der Führung.

Hinweis: Eine Terminvereinbarung für eine Gruppenführung ist bei der Domkanzlei unter der Telefonnummer +49 (0) 421 36 50 40 möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Dom-Museum Bremen
T: +49 (0) 421 36 50 40

ADRESSE

Sandstr. 10-12
Bremen, 28195
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 10:00-16:45, Sa 10:00-13:30, So 14:00-16:45

(Karfreitag, 1.5., 3.10., 24., 25., 31.12. und bei kirchlichen Amtshandlungen geschlossen)

Stand: Feb.2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Feb.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,116 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.07 km
Distanz: 0.18 km

Aus Mamis Lade

WIE KANN MAN SEINEN KRANKENHAUSAUFENTHALT DURCH VERSICHERUNGEN ANGENEHMER GESTALTEN?


Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist in den meisten Fällen kein schönes Erlebnis. Wenn man irgendwann einmal in die Situation kommen sollte, einige Tage im Krankenhaus verbringen zu müssen, kann man vorsorgen, um seinen Aufenthalt etwas angenehmer zu gestalten. Hier kommen verschiedene Versicherungen ins Spiel.

Zurück zur Natur

 

Die Natur und unsere Umwelt liefern uns Kraft und das Bewusstsein, dass wir Teil eines großen Ganzen sind. Wer sich in frei zur Verfügung stehenden Zeiträumen immer mal wieder die Möglichkeit nimmt, die Natur zu genießen, der kann im Anschluss wieder mit ganz neuen Lebensgeistern ausgestattet sein. 

Auf den Spuren der deutschen Braukunst

 

Jeder Deutsche gönnt sich jedes Jahr 91 Liter des beliebten Gerstensaftes, wobei Männer deutlich mehr Bier trinken als Frauen. Da bietet es sich doch an, den Freund, Partner oder Ehemann mit einem passenden Geburtstagsgeschenk zum Thema Bier zu überraschen. Ein Bierbraufässchen beispielsweise.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!