• Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Freibad Gersfeld-Kernstadt(c) Gersfeld Tourismus

Im  Freibad Gersfeld-Kernstadt gehen die Familien innerhalb und außerhalb des Wassers sportlichen Aktivitäten nach.

Das Freibad in Gersfeld-Kernstadt bietet im Sommer die nötige Erfrischung für die Familien. In dem Bad im Ehrengrund schwimmen die Eltern und Kinder im 50-Meter-Becken wie die Fischlein im Wasser. Langsam steigern sie durch das regelmäßige Training ihre Kondition und kräftigen die Muskulatur.

Ganz Mutige wagen sich aus einer Höhe von drei Metern via Sprungbrett in das Wasser. Erfrischt tauchen sie wieder auf und riskieren gleich einen weiteren Sprung. Im Nichtschwimmerbecken üben die Kinder mit Hilfe ihrer Eltern die eine oder andere Schwimmtechnik.

Entspannung im Freibad

Auf der Liegewiese sichern sich die Eltern und Kinder im Freibad Gersfeld-Kernstadt ein schattiges oder sonniges Plätzchen und ruhen sich zwischen den Schwimmaktionen aus. Außerdem gibt es die Möglichkeit für die Familien im Freibad Tischtennis oder Gartenschach zu spielen. Ein Volleyballfeld steht ihnen des Weiteren zur Verfügung.

Im Freibad Gersfeld-Kernstadt können zudem Snacks und Getränke erworben werden. Eine Sonnenterrasse gibt es ebenso vor Ort.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Gersfeld
T: +49 (0) 6654 1780

ADRESSE

Im Ehrengrund
Gersfeld/Rhön, 36129
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep jeweils Mo-So 9:30-19:30

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,90

Kinder (4-12 J): € 2,-

Familien: € 8,50

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,197 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!