Freibad Gersfeld-Kernstadt

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Im  Freibad Gersfeld-Kernstadt gehen die Familien innerhalb und außerhalb des Wassers sportlichen Aktivitäten nach.

Das Freibad in Gersfeld-Kernstadt bietet im Sommer die nötige Erfrischung für die Familien. In dem Bad im Ehrengrund schwimmen die Eltern und Kinder im 50-Meter-Becken wie die Fischlein im Wasser. Langsam steigern sie durch das regelmäßige Training ihre Kondition und kräftigen die Muskulatur.

Ganz Mutige wagen sich aus einer Höhe von drei Metern via Sprungbrett in das Wasser. Erfrischt tauchen sie wieder auf und riskieren gleich einen weiteren Sprung. Im Nichtschwimmerbecken üben die Kinder mit Hilfe ihrer Eltern die eine oder andere Schwimmtechnik.

Entspannung im Freibad

Auf der Liegewiese sichern sich die Eltern und Kinder im Freibad Gersfeld-Kernstadt ein schattiges oder sonniges Plätzchen und ruhen sich zwischen den Schwimmaktionen aus. Außerdem gibt es die Möglichkeit für die Familien im Freibad Tischtennis oder Gartenschach zu spielen. Ein Volleyballfeld steht ihnen des Weiteren zur Verfügung.

Im Freibad Gersfeld-Kernstadt können zudem Snacks und Getränke erworben werden. Eine Sonnenterrasse gibt es ebenso vor Ort.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Gersfeld
T: +49 (0) 6654 1780

ADRESSE

Im Ehrengrund
Gersfeld/Rhön, 36129
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep jeweils Mo-So 9:30-19:30

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,90

Kinder (4-12 J): € 2,-

Familien: € 8,50

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,116 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 13.65 km
Distanz: 13.65 km
Distanz: 14.26 km

Essen in der Nähe

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!