Der Treckertreff im Hessenpark Neu-Anspach

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Das Treckertreffen am 26.9.-27.9.2009 im Hessenpark Neu-Anspach ist ein tolles Event für die Eltern und Kinder.

Das traditionell am letzten Septemberwochenende stattfindende Treffen hat im Jahr 2006 erstmals über 100 Oldtimer aus der Sparte Trecker und fahrbare Landmaschinen ins Freilichtmuseum Hessenpark Neu-Anspach geführt. Bereits am frühen Morgen machen sich die Landwirte und begeisterten Trecker-Freunde mit ihren Fahrzeugen auf den Weg, um ihre liebevoll gepflegten Schätze auszustellen.

Besuchern des Hessenparks bietet sich die heutzutage seltene Gelegenheit, in eigenen alten Erinnerungen zu kramen und die technischen Errungenschaften vergangener Tage mit den heutigen PS-Riesen zu vergleichen. Nicht zuletzt für technikbegeisterte Kinder und Eltern ist diese Ausstellung in jedem Jahr ein Hit.

Jeder Aussteller erhält als Anerkennung für die Teilnahme und zur Erinnerung eine Plakette und die Besitzer der durch eine Jury gewählten Stars unter den Oldtimern können mit einem Pokal nach Hause gehen. Die Prämierung erfolgt am Sonntagnachmittag.

Alle Besitzer solcher Oldtimer, die mindestens 30 Jahre alt sind, können sich an dem Treckertreff beteiligen.

Wo und wann

KONTAKT

Freilichtmuseum Hessenpark GmbH
T: +49 (0) 6081 5880

ADRESSE

Laubweg 5
Neu-Anspach, 61267
Deutschland

Öffnungszeiten

26.9.2009

27.9.2009

Stand: Apr.2009

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder (ab 6 J): € 2,70

Stand: Apr.2009

Kinderalter

ab 2 Jahren
2,176 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!