Gräfliche Sammlungen Schloss Erbach

  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden

Eltern und Kinder besuchen die gräfliche Sammlungen Schloss Erbach und entdecken beeindruckende Zimmer und Ausstellungsstücke

Das Erbacher Schloss verbirgt hinter seiner imposanten neobarocken Fassade die weltbekannten Sammlungen des Grafenhauses zu Erbach-Erbach. Ein Erlebnis ist es, wenn Eltern und Kinder die drei großen Abteilungen Antikensammlung, Waffen und Rüstungen sowie Jagdtrophäen erkunden, deren Grundstock bereits Graf Franz I. legte.

Dauerausstellung

In den Römischen Zimmern beeindrucken die Büsten fast aller bedeutenden römischen Cäsaren sowie das berühmte Bildnisse Alexander des Großen aus dem 2. Jahrhundert. Die Büste „Alexander-Erbach“ gilt als beste römische Kopie nach einem griechischen Original.

Die umfangreiche Waffenkammer illustriert die Geschichte der Handfeuerwaffen vom 16. - 19. Jh. Im neogotischen Rittersaal werden mittelalterliche Hieb- und Stichwaffen und Rüstungen gezeigt, darunter ein Harnisch des Schwedenkönigs Gustav Adolf.

Die Geweihsammlung in der Hirschgalerie ist eine der bedeutendsten in Europa und enthält neben kapitalen Hirschgeweihen auch Geweihe mit seltenen Abnormitäten.

Chinesisches Zimmer, Roter und Grüner Salon, Oraniersaal sowie Grand und Petit Cabinet gehören zu den Privat- und Repräsentationsräumen, die ebenfalls öffentlich zugänglich sind.

Eine Kostbarkeit allerersten Ranges ist der Schöllenbacher Altar von 1515, der nach vierjähriger Restaurierungszeit im Jahr 2010 in die Hubertuskapelle von Schloss Erbach zurückgekehrt ist.

Für Kinder und Jugendliche bietet das Schloss Erbach ein breites, kulturpädagogisches Ganzjahresprogramm zum Mitmachen an.

Öffnungszeiten:

Besichtigung nur mit Führung möglich. Die Schlossräume sind nicht beheizt.

März bis Oktober
Montag - Freitag: 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Sonntags 15.00 Uhr: Öffentliche Führung mit Themenschwerpunkt Antikensammlung

Mai-Oktober

Familienführung, sonntags: 15.00 Uhr

November, Dezember (außer Adventswochenenden) und 1. bis 6. Januar
Täglich: 14.00 Uhr
Geschlossen: 24., 25. und 26. Dezember

Adventswochenenden
Freitag - Sonntag: 14.00, 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr

Januar bis Dezember
Individuelle Führungen durch die Gräflichen Sammlungen und in der Hubertuskapelle mit dem Schöllenbacher Altar sind nach Voranmeldung ganzjährig zum Wunschtermin möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Gräfliche Sammlungen Schloss Erbach
T: +49 (0)6062-809360

ADRESSE

Schloss Erbach
Hochsträßblick
, 89155
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (siehe Text)

Stand: Mai.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Schüler, Studenten: € 3,50

Familie: € 13,-

Stand: Mai.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,127 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 10.05 km
Distanz: 10.09 km
Distanz: 10.62 km
Distanz: 11.16 km
Distanz: 11.16 km
Ulmer Münster (c) alex grom

Ulmer Münster

Baden-Württemberg
Distanz: 11.52 km
Erstes Ulmer Kasperletheater

Erstes Ulmer Kasperletheater

Baden-Württemberg
Distanz: 11.64 km
Distanz: 11.73 km

Essen in der Nähe

Bernstadt Albgasthof Bären

Albgasthof Bären in Bernstadt

Baden-Württemberg
Distanz: 22.19 km
Distanz: 22.88 km
Nellingen Landgasthof Krone

Landgasthof Krone in Nellingen

Baden-Württemberg
Distanz: 25.19 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Brillen für Kinder

 

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen.

Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer.

Ein perfektes Geschenk für besondere Anlässe!

Flugreisen mit der Familie


Wenn der Familienurlaub geplant ist und die Reise endlich beginnen kann, ist eine Flugverspätung natürlich sehr ärgerlich.

Wir haben die besten Tipps!

Handyschutz

 

Starke Begleiter für Kids – wir haben viele Tipps zur Auswahl der richtigen Handyhülle!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!