Geschichte des Fliegens im Otto-Lilienthal-Museum in Anklam

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
  • Super für Kleinkinder

Das Otto Lilienthal Museum in Anklam lädt Kinder und Eltern zu einem Streifzug durch die Geschichte des Fliegens ein.

In verschiedenen Ausstellungsbereichen im Otto Lilienthal Museum in Anklam erfahren die Familien wie aus dem alten Menschheitstraum von Fliegen die Geschichte des Flugzeugbaus wurde.

Sicher der Höhepunkt der Ausstellung ist für Kinder und Eltern der Bereich „Menschenflug", in dem alle bekannten Flugzeugkonstruktionen von Otto Lilienthal gezeigt werden. Die Familien bestaunen die Flugapparate, die wie überdimensionale Fledermäuse unter einem Glasdach im Museum hängen.

Doch nicht nur Otto Lilienthal als Schöpfer des Flugzeugs steht im Mittelpunkt des Museums. Auch Otto Lilienthal, den Maschinenfabrikanten, lernen die Familien hier kennen. Im Bereich „Lebenswege" erfahren die Kinder und Eltern viel über das Leben und Wirken der Brüder Otto und Gustav Lilienthal. Beide waren sehr engagiert in zahlreichen sozialen und kulturellen Projekten.

Auch der Bereich „Flugträume" im Otto-Lilienthal-Museum in Anklam fasziniert die Besucher. Seit Jahrhunderten träumten die Menschen vom Fliegen und hatten -manchmal wirklich lustige- Ideen, wie dies möglich sein sollte. Mit großem Interesse betrachten Kinder und Eltern die Modelle, Bilder und Beschreibungen der fantasievollen Ideen und abenteuerlichen Versuche den Traum vom Fliegen zu verwirklichen.

Im Ausstellungsteil „Naturflieger" erfahren die Familien einiges über „Flieger" aus der Tier- und Pflanzenwelt. Beeindruckend ist auch die Sammlung der Hängegleiter mit 160 Flugapparaten.

Im Experimentierbereich des Museums erkunden Kinder und Eltern eifrig die verschiedenen Experimentier-Stationen und erfahren dabei, warum es so schwierig war, das Fliegen zu lernen.

Auf einem Außengelände auf dem Flugplatz Anklam, etwa 3 km vom Otto Lilienthal Museum entfernt, befindet sich das Aeronauticon. Das Aeronauticon ist ein Lehr- und Erlebnispark, in dem es Technik und Natur zum Anfassen und Ausprobieren gibt. Begeistert erobern die Kinder den Spielplatz mit Tower, Fluggeräten und Riesenvogel. Das Aeronauticon gehört zum Otto Lilienthal Museum und ist kostenfrei zugänglich.

Weitere Angebote, die jedoch eine vorherige Anmeldung erfordern, sind die Besichtigung historischer Flugzeuge, experimentieren und selber Fliegen, das Schaudepot vom Otto Lilienthal Museum, der Blick in Tower und Flugzeughangar des Flugplatzes Anklam und die Ausrichtung von Kindergeburtstagen.

Wo und wann

KONTAKT

Otto Lilienthal Museum
T: +49 (0) 3971 245500

ADRESSE

Ellbogenstraße 1
Anklam, 17389
Deutschland

Öffnungszeiten

Jun-Sep jeweils Mo-So 10:00-17:00

Nov-Apr jeweils Mi-Fr 11:00-15:30, So 13:00-15:30

Mai, Okt jeweils Di-Fr 10:00-17:00, Sa, So 13:00-17:00

Stand: Nov.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Ermäßigt: € 2,50

Stand: Nov.2014

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,477 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Tiergehege Anklam

Tiergehege Anklam

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 1.43 km
Theater Anklam

Theater Anklam

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 1.76 km
Duft- und Tastgarten Papendorf, © Mirabell e. V.

Duft- und Tastgarten in Papendorf

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 12.74 km
Distanz: 16.69 km
Straußenzucht auf Gut Owstin

Straußenzucht auf Gut Owstin

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 17.59 km
Distanz: 21.37 km
Distanz: 22.16 km
Wisentgehege auf der Insel Usedom

Wisentgehege auf der Insel Usedom

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 22.65 km

Essen in der Nähe

Distanz: 27.86 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!