Besuch im Haffmuseum in Ueckermünde

  • Aussichtspunkt
  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem

Das Haffmuseum Ueckermünde vermittelt Kindern und Eltern viel Wissenswertes über die Stadt- und Frühgeschichte sowie über Handwerk und Gewerbe in der Region.

Das Haffmuseum befindet sich im Schloss in der Altstadt von Ueckermünde. Nachdem die Familien im Erdgeschoss schon mal einen kurzen Blick in den Museumsshop geworfen haben, steigen sie über eine mittelalterliche Wendeltreppe in das erste Obergeschoss.

Im ersten Obergeschoss im Haffmuseum erfahren sie viel über die Ur- und Frühgeschichte der Stadt Ueckermünde und zur Stadtgeschichte. Kinder und Eltern bewundern das Modell eines Slawenbootes, das in der Mitte des ersten Raumes steht. Im zweiten Raum betrachten sie viele interessante Gegenstände, wie eine Nachbildung des Kostüms von Herzog Philipp I., eine Ritterrüstung, Gebrauchsgegenstände und vieles mehr. Auch Gemälde und Fotos zeugen von früheren Zeiten.

In vielen Vitrinen sind im Dachgeschoss im Haffmuseum Ueckermünde heimatgeschichtliche Exponate ausgestellt, wie Dioramen zur Eisenbahngeschichte und Produkte aus der Eisengießerei und dem traditionellen Bahn- und Schiffslaternenbau. Auch Interessantes zur Schulgeschichte erfahren die Familien hier.

Über eine schmale Holztreppe führt der Weg weiter hinauf auf den Schlossturm. Auf dem Weg nach oben kommen Kinder und Eltern vorbei an Exponaten aus der traditionellen Ziegelindustrie und aus den Bereichen der Fischerei, dem Schiffbau und der Schifffahrt.

Oben auf dem Schlossturm angekommen werden die Familien belohnt mit einem wunderschönen Rundblick. Fasziniert lassen sie ihre Blicke über Ueckermünde und das Oderhaff schweifen. Zum Abschluss ihres Besuchs im Haffmuseum Ueckermünde besuchen die Familien noch den sehr schönen Kreuzgewölbesaal.

Wo und wann

KONTAKT

Haffmuseum Ueckermünde
T: +49 (0) 39771 284 42

ADRESSE

Am Rathaus 3
Ueckermünde, 17373
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-17:00

Stand: Nov.2014

Eintrittspreis

Familie: € 5,-

Stand: Nov.2014

Kinderalter

ab 6 Jahren
3,009 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

© Tierpark Ueckermünde

Tierpark Ueckermünde

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 1.36 km
Distanz: 8.60 km
Distanz: 13.06 km
Distanz: 14.38 km
Wisentgehege auf der Insel Usedom

Wisentgehege auf der Insel Usedom

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 16.18 km
Distanz: 19.30 km
Distanz: 24.41 km
OstseeTherme Usedom, © Kaiserbäder Tourismus Service GmbH

OstseeTherme Usedom in Ahlbeck

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 24.85 km

Essen in der Nähe

Distanz: 41.00 km

Spezial

Swarovski Kristallwelten: Lichtspiele - Sommerkino im Riesen

 

Beim Sommerkino im Riesen erwartet Eltern und Kinder ein außergewöhnliches Filmvergnügen unter dem Kristallhimmel. Während die Kinder bei den Kinofilmen schon um 15:30 Uhr auf ihre Kosten kommen, freuen sich die Erwachsenen auf ein abendliches Filmerlebnis ab 20:15 Uhr.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!