Das Handwerksmuseum Dues in Bocholt

  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Lebendige Tradition der Handarbeit erleben Eltern und Kinder im Handwerksmuseum Dues in Bocholt

Im 1993 eröffneten Handwerksmuseum Dues in Bocholt gehen Familien den Ursprüngen handwerklicher Kunstfertigkeit auf den Grund und erfahren in dem stilecht restaurierten Fachwerkhaus Interessantes über Berufe wie den Holzschuhmacher oder den Leinenmacher. Wie ein kleines Dorf ist das Handwerksmuseum aufgebaut und lässt Eltern und Kinder in die Vergangenheit eintauchen.

Interessante Einblicke

Tischlermeister Walter Dues hat in seinem Handwerksmuseum in Bocholt auf über 720 m² Ausstellungsfläche historisches Handwerkszeug, Geräte und fertige Arbeiten von beinahe dreißig verschiedenen Handwerksberufen zusammengetragen. Die Familien erhalten so einen hautnahen und lebendigen Einblick in die verschiedenen Handwerksberufe.

Facettenreiche Präsentation

Über 5.000 Werkzeuge und Gerätschaften können Eltern und Kinder in den Fachwerkhäusern im Handwerksmuseum Dues betrachten. Auch eine originalgetreu rekonstruierte Handwerkerwohnung aus der Zeit um die Jahrhundertwende ist Teil der Ausstellung. Weiters gibt es in den Nebengebäuden eine Schmiede, Sägemühle, Metzgerei, Kornmühle, Druckerei und eine Backstube zu bewundern.

Auch für Familien & Kinder

Das Handwerksmuseum Dues in Bocholt versteht sich als ein Museum zum Anfassen, und so ist es ein besonderes Erlebnis, wenn Kinder in der alten Druckerei Handdrucke fertigen, in der Mühle Mehl mahlen oder einen Kreisel an der Drehbank fertigen.

Weiteres Museum in Bocholt

Textilmuseum

Wo und wann

KONTAKT

Handwerksmuseum Dues
T: +49 (0) 2871 15 42 6

ADRESSE

Köcherstr. 4
Bocholt, 46395
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Sep jeweils Di, Mi, Do 15:00-18:00, So 14:00-18:00

Okt-Mar jeweils So 14:00-18:00

Stand: Okt.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 1,50

Kinder: € 1,-

Stand: Okt.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,567 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

(c) Textilmuseum Bocholt

Das Textilmuseum Bocholt

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 0.00 km
Wasserwelt im Bahia Inselbad

Die Wasserwelt im Inselbad Bahia

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 3.06 km
Distanz: 12.75 km
Freizeitbad Aquarius in Borken

Freizeitbad Aquarius in Borken

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 16.41 km
Distanz: 16.54 km
Distanz: 20.53 km
Xantener Südsee

Xantener Südsee

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 20.53 km
Ein Tag in Kernie's Familienpark

Ein Tag in Kernie's Familienpark

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 21.72 km

Essen in der Nähe

Distanz: 18.55 km
Distanz: 21.72 km
Distanz: 22.17 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!