Völkerschlachtdenkmal Leipzig

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Mit ihren Besuch bei dem Völkerschlachtdenkmals in Leipzig sind die Familien einer großen "Geschichte" auf der Spur.

Das Völkerschlachtdenkmal bei Leipzig ist zu einem Wahrzeichen der Stadt Leipzig geworden. Die Eltern und Kinder bestaunen die kolossale Gestalt des Bauwerks, das ein Gesamtgewicht von 300.000 Tonnen hat. 

Bei Leipzig fand 1813 eine große Völkerschlacht im Rahmen der Befreiungskriege gegen die napoleonische Besatzung statt. Für die über 120.000 Toten der Schlacht begann 1898 der Bau des Völkerschlachtdenkmals bei Leipzig, das dann 1913, genau 100 Jahre nach der Schlacht, eingeweiht wurde. Interessierte Familien erfahren mit den mehrsprachigen Audioguides oder bei öffentlichen Führungen mehr über die Geschichte.

Das Völkerschlachtdenkmal ist mit 91 Metern Höhe das größte Denkmal Europas. Neben der reinen Größe des Völkerschlachtdenkmals beeindrucken Eltern und Kinder das riesige Relief an der Außenseite, die 324 nahezu lebensgroßen Ritter in der Kuppelhalle, die fast 10 Meter hohen Figuren in der „Ruhmeshalle“ und die 12,5 Meter großen Ritterfiguren an der Außenseite der Kuppel.

Zur Aussichtsplattform des Völkerschlachtdenkmals ist es ein weiter Weg. 500 Stufen müssen von den Familien erklommen werden, um den einmaligen Rundblick auf Leipzig und Umgebung genießen zu können.

Wo und wann

KONTAKT

Völkerschlachtdenkmal Leipzig
T: +49 (0) 341 8780471

ADRESSE

Prager Straße
Leipzig, 4299
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Apr.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder (ab 6 J): € 4,-

Stand: Apr.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,293 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.89 km
Distanz: 2.25 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 4.13 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!