Wassererlebnispfad zwischen Schmölln und Polsterstein

  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Schönwetter

Erlebnisreich ist die Wanderung auf dem Wassererlebnispfad zwischen Schmölln und Polsterstein

Auf dem Wassererlebnispfad zwischen Schmölln und Polsterstein erhalten die Eltern und Kinder spannende Informationen zu dem Thema Wasser. Der Pfad befindet sich direkt an dem Bach „Sprotte“ und ist ca. neun Kilometer lang.

Themenweg mit 13 Stationen

Insgesamt 13 Stationen wurden auf dem Wassererlebnispfad bei Schmölln errichtet. Die Eltern und Kinder hören den Geräuschen des Wassers bei Nöbdenitz zu, beobachten Vögel und lernen sie näher kennen und erkunden Brücken sowie Furten.

Aktiv sein

Neben den Wasser-Mühlen im Sprottetal erreichen sie die Station der „Mühlräder“ und kommen schließlich zum Kneipp- und Tastpfad der sich bei Schmölln befindet. Da das eine Wohltat für die Füße ist, ist der Kneipp- und Tastpfad bei den Familien besonders beliebt. Ebenfalls eine Attraktion ist der Matschplatz der von den Kindern besonders intensiv erkundet wird.

Wisssenswertes über die Geologie

Den Abschluss des Wassererlebnispfads zwischen Schmölln und Polsterstein bildet die Station, die den Eltern und Kinder Wissenswertes zu den Gesteinen im Altenburger Land vermittelt.

Kombitipp bzw. Schlechtwetter-Alternative für Familien

Freizeitbad Tatami

Wo und wann

KONTAKT

Stadtinformation Schmölln
T: +49 (0) 34491 7692

ADRESSE

wischen Schmölln und Posterstein am Bach „Sprotte"
Schmölln, 04626
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jun.2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jun.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,443 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.92 km
Distanz: 0.92 km
Distanz: 3.85 km
Distanz: 11.47 km
Distanz: 13.16 km
Distanz: 13.52 km
Distanz: 13.53 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 4.36 km
Distanz: 17.35 km
Distanz: 21.39 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!