Mendelssohn-Haus Leipzig

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Eindrucksvoll erfahren die Familien im Mendelssohn-Haus Wissenswertes über das Leben und Werk von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Im Museum des Mendelssohn-Hauses in Leipzig erhalten die Eltern und Kinder einen Eindruck über die Lebens- und Arbeitsstätte von dem bekannten Künstler Felix Mendelssohn Bartholdy.

Die letzte Wohn- und Wirkungsstätte von Felix Mendelssohn Bartholdy stand schon kurz vor dem Abriss. Der berühmte Dirigent Kurt Masur setzte sich dann aber für den Erhalt des Hauses ein und gründete die Internationale Mendelssohn-Stiftung. Durch Spendengelder aus aller Welt gelang es letztlich, das Mendelssohnhaus in Leipzig zu renovieren und zu erhalten.

Die Räumlichkeiten, die zum größten Teil im Originalzustand erhalten geblieben sind sowie viele originale Gegenstände erlauben den Eltern und Kindern einen Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Eine prunkvolle Reisetruhe aus Holz und Leder mit Gemälden verziert, stellt einen der vielen Anziehungspunkte im Mendelssohn Museum Leipzig dar.

Im Musiksalon des Mendelssohn-Hauses mit seiner originalen Bemalung, der Deckenkrone und den nach gebauten Originalstühlen können die Familien auch Musik im alten Ambiente erleben und genießen.

Wo und wann

KONTAKT

Mendelssohn-Haus Leipzig
T: +49 (0) 341 1270294

ADRESSE

Goldtschmidtstraße 12
Leipzig, 4103
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-So 10:00-18:00

Stand: Jul. 2014

Eintrittspreis

pro Person: € 7,50

Stand: Jul. 2014

Kinderalter

ab 6 Jahren
2,691 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 1.29 km
Distanz: 1.50 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!