• Kinderwagengerecht
  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Anne Frank Zentrum in Berlin

Das Tagebuch der Anne Frank steht im Mittelpunkt der Ausstellung im Anne Frank Zentrum in Berlin. 

Anne Frank und ihr Tagebuch sind fast allen Eltern und vielen Kindern ein Begriff. Die Ausstellung "Anne Frank. hier & heute" im Anne Frank Zentrum in Berlin erzählt die persönliche Lebensgeschichte Anne Franks und verbindet sie mit der Welt, in der sie gelebt hat.

Die Ausstellung

Die Kinder und Eltern erhalten in der Ausstellung im Anne Frank Zentrum in Berlin Einblick in die Gedankenwelt und das Leben des jüdischen Mädchens. Anne Frank befasste sich in ihrem Tagebuch mit vielen Themen und schrieb ihre Gedanken dazu auf.

In der Ausstellung kommen auch Berliner Jugendliche zu Wort, die sich heute genau über diese Fragen Gedanken machen. Dies sind zum einen sehr persönliche Fragen über Identität, Werte und Zukunft, zum anderen allgemeine Gedanken zu Krieg, Diskriminierung und Zivilcourage. Die Ausstellung zeigt wie aktuell diese Fragen auch in der heutigen Zeit sind und fordert die Kinder, Jugendlichen und Eltern auf, sich selbst diese Fragen zu stellen.

Die Familien betrachten in der Ausstellung im Anne Frank Zentrum in Berlin eine Vielzahl von Bildern, Dokumenten und Objekten. Multimediale Installationen wie Hörstationen, Kurzfilme und Computerstationen machen die Ausstellung für Kinder und Eltern zu einem aktiven Lernort.

Begleitheft "Entdecke die Ausstellung 'Anne Frank. hier & heute"

Mit dem Begleitheft gehen Kinder und Jugendliche auf ihre inviduelle Erkundungstour durch die Ausstellung in Berlin. In dem Heft finden sie spannende Informationen zur Gestaltung und zum Aufbau der Ausstellung und werden zum Nachdenken über einzelne Ausstellungsstücke angeregt. Nach Beantwortung aller Fragen ergibt sich ein Lösungswort. Wer dieses am Besuchertresen abgibt, bekommt ein kleines Geschenk.

Mit dem Smartphone auf den Spuren jüdischen Lebens in Berlin-Mitte 

Zum Angebot für Familien des Anne Frank Zentrums in Berlin gehört außerdem eine audio-visuelle Tour auf den Spuren jüdischen Lebens in der sogenannten Spandauer Vorstadt in Berlin-Mitte. Eine App für das Smartphone führt Familien durch das Gebiet rund um das Anne Frank Zentrum am Hackeschen Markt, u.a. zum ältesten jüdischen Friedhof Berlins, zur jüdischen Oberschule und zur Neuen Synagoge in der Oranienburger Straße. Der Rundgang »Jüdisches Leben in Berlin Mitte« entstand in Kooperation mit storytude. Die storytude-App ist für das iPhone kostenlos erhältlich. Für Besucherinnen und Besucher unserer Ausstellung ist er kostenlos. 

Wo und wann

KONTAKT

Anne Frank Zentrum e. V.
T: +49 (0)30 2888656-00

ADRESSE

Rosenthaler Straße 39
Berlin, 10178
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00

Stand: Apr.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 3,-

Kinder bis 10 J.: frei, Familien: € 12,-

Stand: Februar 2015

Kinderalter

ab 10 Jahren
2,537 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.49 km
Distanz: 0.49 km

Veranstaltungen

Essen in der Nähe

Spezial

Unbeliebtes Grünzeug



Warum man Kinder nicht zum Essen zwingen sollte!

Weiterlesen

Gewinnspiele



Auf Mamilade gibt es laufend tolle Gewinnspiele. Hier findest du auch die bisherigen Gewinner!

Zur Gewinnspielseite

Besuche uns auf Facebook!



Hier findest du nicht nur tolle Tipps und exklusive Gewinnspiele sondern auch einiges zum Schmunzeln

Mamilade-Ausflugstipps auf Facebook

Hier ist immer was los :-)