Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kostet nix
Weihnachtsmarkt Aschaffenburg

Aus der Gondel des Dampfriesenrades haben die Familien einen herrlichen Blick auf den Weihnachtsmarkt Aschaffenburg.

Auf dem Weihnachtsmarkt Aschaffenburg naschen die Eltern und Kinder während ihres Rundganges von den vielfältigen Leckereien und lassen sich von der Atmosphäre bezaubern. Schön dekorierte Stände mit Kunsthandwerklichen ziehen die Aufmerksamkeit der Familien auf sich. Die Kinder sehen sich begeistert die Stoffpuppen an, während die Eltern die Wollprodukte näher inspizieren. Zwischendurch knabbern sie an den Maronen oder trinken einen Glühwein. 

Für die Kinder gibt es zusätzlich noch einige Attraktionen auf dem Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg zu entdecken. Entflammt von der Eisenbahn, fahren sie gleich mehrere Runden oder betrachten sich den Weihnachtsmarkt von oben aus einer Gondel des Dampfriesenrades. Das Karussell und die Krippe sind ebenfalls Anziehungspunkte des Marktes.

Klarinettenklänge, Alphornbläser und verschiedene Chöre, unterstreichen das Ambiente mit ihrer Musik zur Adventszeit auf dem Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg. Bis zum 22. Dezember hat der Weihnachtsmarkt für die Eltern und Kinder geöffnet.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Aschaffenburg
T: +49 (0) 6021 330366

ADRESSE

Schlossplatz
Aschaffenburg, 63739
Deutschland

Öffnungszeiten

26.11.-22.12.2015 jeweils Mo-Sa 10:00-21:00, So 11:00-21:00

Stand: Nov.2015

Eintrittspreis

freier Zutritt

Stand: Nov.2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,125 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.46 km
Distanz: 4.46 km
Distanz: 11.58 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 36.21 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!