Kindergeburtstag in der KinderKüche in München feiern

Wenn Kinder ihren Kindergeburtstag freiwillig in der Küche verbringen, steckt mit Sicherheit das Geburtstagsarrangement der KinderKüche München dahinter 

Kindergeburtstag einmal ganz anders zu feiern ist in der KinderKüche in München möglich. Dabei stellt die Geburtstagsschar das Lieblingsgericht des Geburtstagskindes selbst her. Da wird mit großem Eifer geschnippelt, gekocht oder gebacken und im Anschluss natürlich auch gegessen. 

Zuerst trifft sich das Geburtstagskind mit seinen Freunden in der KinderKüche in der Sedanstraße 16 in München und versammelt sich um die festlich dekorierte Geburtstagstafel. Zur Einstimmung auf das Kochen beim Kindergeburtstag verzehren die Kinder erst einmal den buntverzierten Kuchen. Danach geht es ab in die Küche, wo nach und nach die leckeren Speisen entstehen. 

Neugierig werden im Anschluss die Speisen gekostet und mit viel Stolz verspeist. Jedes Kind erhält als Erinnerung an den Kindergeburtstag in der KinderKüche München ein selbstgemachtes Geschenk aus der Küche, wie etwa Knusperkekse, Pralinen, Muffins oder einen Mini-Guglhupf. Eltern dürfen mit einem Glas Prosecco auf die gelungene und für sie völlig stressfreie Ausrichtung des Kindergeburtstages anstoßen.

Weitere Details zur KinderKüche München finden Familien unter diesem Link.

Wo und wann

KONTAKT

Die KinderKüche GmbH
T: +49 (0) 89 48954164

ADRESSE

Sedanstr. 16
München, 81667
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Vereinbarung)

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

pro Kind: € 25,-

Stand: Mai.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren
8,768 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!