Zoo Berlin

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen

Im Zoo Berlin gehen Eltern und Kinder auf Entdeckungsreise durch die Tierwelt Südamerikas, Asiens und Afrikas.

Bei der Wanderung über das 35 Hektar große Gelände im Zoo Berlin, beobachten Eltern und Kinder Tiere aus aller Welt. Während des Rundgangs stoßen die Familien auch immer wieder auf Bauwerke aus den letzten anderthalb Jahrhunderten, welche die Entwicklung des Zoo Berlin im Laufe der Geschichte veranschaulichen.

Tierische Begegnungen

Ameisenbären, Giraffen, Gorillas, Tapire, einen Panda, Robben, Pinguine, Elefanten, Riesenkängurus, Pinguine, Flusspferde und zahlreiche andere Tierarten leben im Zoo Berlin. Im Raubtierhaus beobachten Eltern und Kinder seltene Kleinraubtiere wie Ringelschwanzmungos und auch zahlreiche Großkatzen. Im Untergeschoß dieses Gebäudes befindet sich das Nachttierhaus, in dem Kinder mehr über die nachtaktiven Tiere im Zoo Berlin erfahren.

Streichelzoo für die ganze Familie

In Großvolieren, der Freiflughalle und im Vogelhaus lassen sich die Familien von der Artenvielfalt der Vögel verzaubern. Ein Pinguinhaus, ein Robbenfelsen und ein Flusspferdhaus gibt es ebenfalls zu entdecken. Im Streichelzoo genießen die Kinder den hautnahen Kontakt zu Ziegen, Schafen und Eseln. Anschließend toben sie sich auf dem Kinderspielplatz mit Riesenrutsche, Kletterelementen und Trampolinanlage aus.

Tierfütterungen

Jeden Tag finden im Zoo Berlin verschiedenen Tierfütterungen statt. Eisbären, Königspinguine, Wölfe, Braunbären, Flußpferde, Kormorane, Menschenaffen, Pelikane, aber auch Seelöwen und Seehunde, Raubkatzen, Krokodile und der Panda, warten sehnsüchtig auf ihr Futter. Da einige der Fütterungszeiten sich überschneiden, sollten die Familien im Voraus entscheiden, was sie sich ansehen wollen.

Essen und Trinken

Kioske überall im Zoo Berlin versorgen die Kinder und Eltern mit kleinen Snacks und Erfrischungen. Wenn der Hunger etwas größer ist, dann finden die Familien im Hauptrestaurant einen gemütlichen Platz und eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Zwischen März und November sorgt zudem die Waldschänke am Kinderspielplatz mit Hausmannskost für das leibliche Wohl der Besucher.

Weitere Angebote

Für interessierte Kinder und Eltern gibt es im Zoo Berlin eine große Auswahl an Führungsangeboten. Außerdem finden in den Ferien im Zoo oder im Zoo Aquarium spannende Rätsel-Führungen speziell für Kinder statt, kann man einen tollen Kindergeburtstag hier feiern oder eine der zahlreichen Veranstaltungen besuchen.

Wo und wann

KONTAKT

Zoologischer Garten Berlin AG
T: +49 (0) 30 254010

ADRESSE

Hardenbergplatz 8
Berlin, 10787
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Sept 9:00-18:30

Sep, Okt 9:00-18:00

Okt (Mitte)-Feb 9:00-16:30

Stand: Aug.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 16,-

Kinder 4-15 J: € 8,-

Stand: Aug.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,076 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.81 km
Distanz: 1.51 km
Distanz: 1.92 km

Aus Mamis Lade

Musical - Spaß für die ganze Familie


Für einen Tagesausflug mit der Familie gibt es zahlreiche Ideen. Wer allerdings eine Idee für einen ganz besonderen Tageausflug sucht, der sollte über den Besuch eines Musicals nachdenken.

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Anders als damals? Welche Herausforderungen Schwanger heute erwarten

 

Schwangere erleben die Zeit zwischen Kinderlosigkeit und Familie heute anders als noch vor einigen Jahren. Mit der Entscheidung für ein Baby stehen viele neue Aspekte ins Haus und es kommen Fragen auf, die es früher so nicht gab.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!