Strandbad Wusterhausen

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Im Strandbad Wusterhausen finden Kinder und Eltern Abkühlung an heißen Sonnentagen.

Wenn die Sonne mal wieder heiß vom Himmel brennt, pilgern Kinder und Eltern ins Strandbad Wusterhausen. Die Familien suchen sich, je nach Vorliebe, in der Sonne oder im Schatten der großen Bäume, ein schönes Plätzchen am Sandstrand und breiten ihre Decken aus. Schnell die Badesachen angezogen und dann geht es ab ins kühle Nass. Das erfrischende Bad im Wasser tut allen gut.

Badespaß

Die Kinder toben ausgiebig und ausgelassen im Wasser, während die Eltern ihre Schwimmrunden ziehen. Die Wasserrutsche und eine kleine Sprunganlage bringen zusätzlichen Badespaß im Strandbad Wusterhausen. Wenn sich dann nach der vielen Bewegung im Wasser und an der frischen Luft Hunger einstellt, sorgt der Imbiss im Bad für Abhilfe.

Angebote

Kinder und Eltern, denen es nach noch mehr Bewegung gelüstet, leihen sich ein Ruder- oder Tretboot im Strandbad Wusterhausen aus und erkunden die Umgebung auf dem Wasser. Für Erkundungstouren an Land steht ein Fahrradverleih zur Verfügung. Kindern bietet das Strandbad Wusterhausen die Möglichkeit in einem Schwimmkurs das Schwimmen zu erlernen.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

Strandbad Wusterhausen
T: +49 (0)33971 470042

ADRESSE

Uferweg 2
Wusterhausen/Dosse, 16868
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai (15.)-Sep (15.) jeweils Mo-Fr 13:00-18:00, Sa, So 10:00-19:00 (Sommerferien B/BB Mo-So 10:00-19:00)

Stand: Mai.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 1,50

Kinder: € 1,-

Stand: Mai.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,527 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.36 km
Distanz: 13.55 km
Distanz: 13.81 km
Distanz: 16.61 km
Distanz: 16.61 km

Essen in der Nähe

Distanz: 33.30 km

Spezial

Einfamilienhäuser

 

Jungen Familien wird es in einer Wohnung oft zu eng. Deswegen wollen sich viele den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch worauf sollten junge Familien bei einem Bauvorhaben achten?

Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und weisen auf finanzielle Fördermöglichkeiten hin.

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!