Turmbesichtigung des St. Petri Domes in Bremen

  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Mit etwas Kondition erfreuen sich Familien an dem schönen Ausblick bei der Turmbesichtigung des St. Petri Domes

265 Stufen gilt es für Eltern und Kinder bei der Turmbesichtigung des St. Petri Domes zu überwinden, um einen schönen Überblick über die Bremer Innenstadt genießen zu können. Die Wendeltreppe im Südturm führt die Familien über das schmale Stiegenhaus in den südlichen der beiden Türme des Doms.

Glocken aus der Nähe

Im letzten Drittel der Turmbesteigung kommen Eltern und Kinder bei einer der großen Glocken des Geläuts vorbei, der einzigen Glocke, die sich im südlichen Turm befindet. Die drei anderen großen Glocken befinden sich im Nordturm des St. Petri Domes.

Wundervoller Blick über die Stadt

Nachdem Eltern und Kinder die Stufen überwunden haben, genießen sie den wunderschönen Blick von der Aussichtsplattform. Die Familien bewundern bei der Turmbesichtigung den Ausblick auf den Marktplatz und die Bremer Innenstadt, und bei gutem Wetter noch viel weiter.

Tipps

Auch das Dommuseum ist für die Familien sehr interessant. Auch das Bremer Rathhaus kann mit einer Führung besichtigt werden.

Wo und wann

KONTAKT

St. Petri Domgemeinde
T: +49 (0)4 21 36 50 40

ADRESSE

Sandstraße 10/12
Bremen, 28195
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-Fr 10:00-16:30, Sa 10:00-13:30, So 14:00-16:30 (Jun-Sep Mo-Fr, So bis 17:30)

Stand: Apr.2015

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,-

Kinder bis 12 J: € 1,-

Stand: Apr.2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,015 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.38 km
Distanz: 1.45 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!