Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven - Geschichten, die berühren

Das Deutsche Auswandererhaus ist das größte europäische Erlebnismuseum zum Thema Auswanderung. Auch die Einwanderung wird thematisiert.

Auf den Spuren der Auswanderer

Im Deutschen Auswandererhaus versetzen detailgenaue Rekonstruktionen und multimediale Inszenierungen die Familien an historische Orte. Die Kinder und die Eltern erfahren, wie die 7 Mio. Auswanderer zwischen 1830 und 1974 Europa von hier aus verließen, um in Übersee ein neues Leben zu beginnen. Das Besondere des Museumskonzeptes sind ausgewählte, reale Auswandererbiografien: Die Familien begleiten einen Auswanderer auf seinem persönlichen Weg in eine ungewisse Zukunft vom Abschied von der Heimat, den Bedingungen der Überfahrt bis hin zum Neuanfang in Übersee.

Lebensgeschichten

Mit der elektronischen Eintrittskarte, dem Boarding Pass, verfolgen die Familien an Biografie-Stationen die Lebensgeschichte des Migranten und seiner Familie bis zu den heute lebenden Nachfahren und erhalten an Medienstationen Informationen zu gesellschaftlichen Hintergründen.

In einem Ausstellungsraum erfahren die Familien in der detailgetreuen Nachbildung des Grand Central Terminals in New York – dem damals größten Bahnhof der Welt –, wie sich die Deutschen in ihrem neuen Umfeld sozialisierten.

Einwanderung

Über eine Brücke gelangen die Familien in einem neuen Gebäudekomplex, wo dann 300 Jahre Einwanderungsgeschichte nach Deutschland beleuchtet werden: Hugenotten, münsterländische Wanderhändler, Ruhrpolen, italienische und türkische Arbeiter, deutsche Flüchtlinge, Russlanddeutsche und Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien. „Wir möchten zeigen, wie vielfältig und wie dehnbar der Begriff Migration ist. Die Familien entdecken im Deutschen Auswandererhaus, dass fast jeder einen Einwanderer, Flüchtling oder Vertriebenen unter seinen eigenen Vorfahren finden kann“, sagt die Migrationsforscherin Simone Eick.

Tipp

Eine Hafenrundfahrt ist für die Familien interessant.

Wo und wann

KONTAKT

Deutsches Auswandererhaus
T: +49 (0) 471 90220-0

ADRESSE

Columbusstraße 65
Bremerhaven, 27568
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo-So 10:00-17:00

Stand: Jan. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 20,-

Kinder (5-16 J): € 10,-

Familie: ab € 35,-

Stand: Jan. 2024

Kinderalter

ab 6 Jahren
7,126 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.24 km
Distanz: 0.36 km
Distanz: 0.49 km
Distanz: 0.49 km

Essen in der Nähe

Distanz: 38.19 km
Distanz: 46.51 km

Aus Mamis Lade

Digitale Grüße, die berühren: Der Charme moderner eCards


Digitale Grüße haben sich in unserer schnelllebigen Welt zu einem festen Bestandteil der Art und Weise entwickelt, wie wir Gefühle ausdrücken und besondere Momente teilen. eCards bieten eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Gedanken und Wünsche auf persönliche und kreative Weise zu übermitteln. Sie sind mehr als nur eine Nachricht; sie sind eine Erweiterung unserer Persönlichkeit und eine Brücke, die uns mit Menschen verbindet, die uns am Herzen liegen.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Schimmel in Ihrem Zuhause vorbeugen: Praktische Tipps

 

Feuchtigkeit in Innenräumen ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch ernsthafte Probleme verursachen. Einer der häufigsten Übeltäter ist Schimmel, der sich in feuchter Umgebung besonders wohl fühlt und schnell ausbreiten kann.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!