Das DAV-Kletterzentrum Hamburg

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Das Kletterzentrum Hamburg bietet für Familien mit wenig oder gar keiner Klettererfahrung Schnupperkurse an

Kinder und Eltern probieren im DAV-Kletterzentrum Hamburg ihre Kletterfähigkeiten aus - je nach Wetter im Indoor- oder Outdoor-Bereich. Kurse gibt es für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene. Familien mit wenig Klettererfahrung verbessern gut gesichert an leichten Routen ihre Fähigkeiten Schritt für Schritt.

Insgesamt verfügt das Kletterzentrum Hamburg über 3.800 m² Kletterfläche im Indoor- und Outdoor-Bereich. Etwa 600 Routen der Schwierigkeitsgrade 2 bis 10 sowie 50 Boulderprobleme werden hier angeboten. Es gibt sogar einen eigenen Anfängerbereich.

Laufend werden Schnupperkurse und Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger und erfahrene Kletterer im DAV-Kletterzentrum Hamburg angeboten. Telefonische Auskünfte zu den Kursen erhalten Familien unter der Rufnummer +49 (0) 40 60088866.

Kinder und Eltern, die zum ersten Mal klettern, lernen in Ausbildungskursen den richtigen Umgang mit den Sicherungstechniken, dem Klettermaterial und die wichtigsten Regeln an der Wand. Besonders Kinder und Jugendliche lernen darüber hinaus beim gegenseitigen Sichern Verantwortung zu übernehmen und im Team zu handeln.

Familien, die eine Kletterausrüstung besitzen, sollten diese ins Kletterzentrum Hamburg mitbringen. Es steht aber auch Leihausrüstung gegen Gebühr zur Verfügung.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Familien das Kletterzentrum Hamburg entweder mit der U2 bis zur Haltestelle "Hagenbecks Tierpark" und dann ein Fußweg von 8-10 Minuten oder mit den Buslinien 22, 281 und 39 bis zur Bushaltestelle "Julius-Vosseler-Str./Oddernskamp" und dann ein Fußweg von 2-4 Minuten.

Hinweis: Kindern unter 10 Jahren ist der Zutritt zum Kletterzentrum Hamburg nur in Begleitung einer aufsichtsberechtigten Person gestattet. Jugendliche (10-18 Jahre) benötigen eine Einverständiserklärung des Erziehungsberechtigten. Im DAV Kletterzentrum Hamburg feiern Kinder ab acht Jahren auch gerne ihren Kindergeburtstag.

Wo und wann

KONTAKT

Kletterzentrum Hamburg
T: +49 (0) 40 60088866

ADRESSE

Döhrnstraße 4
Hamburg, 22529
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai 2022

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: € 18,-

Kinder: € 8,-

Stand: Mai 2022

Kinderalter

ab 8 Jahren
9,696 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.35 km
Distanz: 2.41 km
Distanz: 2.56 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!