Die Modellschau am Flughafen Hamburg

  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem

In der Modellschau am Flughafen Hamburg erhalten Familien einen umfassenden Einblick in den Flughafenbetrieb

Faszination Luftfahrt in Miniatur: Bei der Modellschau am Flughafen Hamburg erleben Eltern und Kindern den Flughafen im Miniformat. Durch den Maßstab 1:500 erhalten sie einen detaillierten Überblick über den Abfertigungs- und Flugbetrieb, das Flughafengelände und die Lufthansa-Basis.

Über 8.000 winzige Leuchtdioden beleuchten die maßstabsgerechten Flughafengebäude, die Rollwege, Start- und Landebahnen sowie die Straßen und Häuser der Nachbarschaft und verwandeln die Miniaturwelt in ein Lichtermeer. Bei der Modellschau am Flughafen Hamburg erfahren die Familien, wie die Luftfahrt begann oder warum ein Flugzeug fliegt. Als Highlight starten Modellflugzeuge und setzen nach einem kurzen Flug sicher wieder auf.

Modellschau:

In der Modellschau bestaunen Familien den gesamten Hamburger Flughafen mit all seinen Gebäuden, Rollwegen, sowie Start- und Landebahnen – nur 500 mal kleiner. 8.000 Leuchtdioden verwandeln die Modellanlage in ein Lichtermeer und lassen den Flughafen in der Nachtansicht erstrahlen.

In einer unterhaltsamen Show erhalten Eltern und Kinder spannende Einblicke in den Flugbetrieb und das Flughafengelände. Als Highlight starten und landen Modellflugzeuge wie von Zauberhand. Funksprüche, Triebwerkgeräusche und vibrierende Sitze lassen den simulierten Flugbetrieb dabei lebendig werden und machen die Zuschauer zu „Co-Piloten“.

Dauer: 50 Minuten

Maxi-Tour:

Wer noch nicht genug bekommen hat, kann im Anschluss an die Modellschau bei der Vorfeld-Rundfahrt mitten in die aufregende Erlebniswelt Flughafen eintauchen. Vom Modell zur Realität sind es nur wenige Schritte. Der Bus bringt die Familien direkt auf das Vorfeld. Hier verfolgen Eltern und Kinder die Abfertigung eines Flugzeuges aus der Nähe und beobachten, wie die Lademannschaften das Gepäck einladen, das Flugzeug betankt und mit Speisen und Getränken versorgt wird.

Familien sehen die für Passagiere verborgene Bereiche wie das Tanklager, die Enteisungsstation oder das Geschäftsfliegerzentrum. Für diese Tour ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.                                                                                            

Dauer: 150 Minuten

Feuerwehr-Tour:

Wenn Familien die Besichtigung der Feuerwehr dazu buchen, können sie zudem auf Tuchfühlung mit den imposanten Löschfahrzeugen gehen. Nach der Modellschau fahren die Eltern und Kinder dann im Rahmen der Rundfahrt zur Wache der Flughafenfeuerwehr, wo sie einen Einblick in die Einsatzgebiete erhalten und die Fahrzeughallen mit dem beeindruckenden Z8 besichtigen können. Auch für diese Tour ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Dauer: 180 Minuten 

Tipp:  Die Aussichtsterrassen im Terminal 1 und 2 sowie die Aussichtsterrasse bei der Modellschau bieten Familien einen faszinierenden Blick auf das Vorfeld und die Start- und Landebahnen. Von den Aussichtsterrassen können die Kinder bestens die Starts und Landungen der Flugzeuge auf den Bahnen verfolgen. Der Besuch der Aussichtsterrasse bei der Modellschau am Flughafen Hamburg ist kostenlos und täglich ab 9:00 Uhr möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Flughafen Hamburg GmbH
T: +49 (0) 40 5075-2644

ADRESSE

Flughafenstr. 1-3, Terminal 1, Ebene 2
Hamburg, 22335
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (genaue Zeiten siehe Homepage)

Stand: Jan.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: ab € 5,50 Kinder bis 14 J: ab € 3,50 Familien: ab € 16,-

Stand: Jan. 2020

Kinderalter

ab 6 Jahren
16,385 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.90 km
Distanz: 3.07 km
Distanz: 3.32 km
Distanz: 3.78 km
Distanz: 3.86 km
Distanz: 3.92 km
So, 02 Feb bis So, 12 Apr
Distanz: 9.93 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.01 km
Distanz: 5.67 km
Distanz: 6.19 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!