Mamilade Extra

(c) Photo by Guillaume de Germain on Unsplash

Das gehört in jede Wickeltasche

Schlüssel, Portemonnaie, Handy, eventuell noch eine Packung Taschentücher und ein wenig Kosmetik - ohne Kinder ist man mit leichtem Gepäck unterwegs. Doch sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend. Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Tipps für den Schulstart

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung. Die ABC-Schützen fiebern ihn mit Spannung entgegen. Verständlich, denn ein neuer Lebensabschnitt beginnt und damit verändert sich so einiges. Die Menschen, Umgebung und der Alltag, alles ist völlig neu. Im folgenden Ratgeber werden die besten Tipps für einen optimalen Schulstart erläutert.

Die richtige Handyhülle

Kinder sind wild und sollen das auch bleiben! Doch im heutigen Smartphone-Zeitalter kommen selbst die Kleinen an den technischen Wunderwerken nicht mehr vorbei, sodass immer mehr Kinder sogar selbst ein Smartphone besitzen. Dies kann vielerlei Gründe haben: Sei es, um mit seinem Sprössling im regen Kontakt zu stehen oder aber, um sich unkompliziert zu versichern, dass es den Kleinen gut geht. Handyhüllen, die das Telefon schützen, sind daher bei Eltern besonders beliebt.

Geburtssteine als tolle Geschenkidee für Kinder

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen. Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer. Erfahre mehr!

Gesund am Berg

Studien zeigen: Mehr als drei Viertel der Deutschen fühlen sich gestresst und allein 40 % leiden unter Rückenschmerzen. Die gute Nachricht: Es gibt einen Ausweg für die Geplagten – Urlaub und Kur in der Gesundheitsregion Gastein.

Familienurlaub in Gastein

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Drei versteckte Mysterien in Tux – Finkenberg

Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war. In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können. Hier einige davon...

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt. Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Bücher schenken

Bücher gehören in jeder Altersklasse zu passenden Geschenken. Warum das so ist, erfährst Du im Artikel!