Kinderautoland in Brookmerland

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Kinderautoland auf der Outdoor-Kartbahn Brookmerland

Auf der Kartbahn Brookmerland gibt es für den Nachwuchs mit dem Kinderautoland einen Extrabereich für den Nachwuchs. So freuen sich auch die Kleinsten auf einen wahren Geschwindigkeitsrausch.

Schon Dreijährige schwingen sich in ein Elektrokart und düsen damit über das Gelände. Natürlich mit entsprechender Sicherheitausstattung und gründlicher Einweisung. Helme für die Kinder werden dabei von der Kartbahn Brookmerland zur Verfügung gestellt.

Die größeren Kinder ab sechs Jahren dürfen schon mit einem echten Kinderkart fahren. Dies ist ähnlich dem Kart für Erwachsene aber es fährt mit gedrosselter Geschwindigkeit. Da freuen sich die Nachwuchs-Schumis, die sich rasant in die Kurven legen. 

Wer den Geschwindigkeitsrausch überstanden hat, freut sich auf eine Runde Baggern, denn im Kinderautoland stehen für die Kids Kinder-Bagger zur Verfügung. Da können endlich mal so richtig tiefe Gräben ausgebaggert werden.

Wo und wann

KONTAKT

Kartbahn Brookmerland
T: +49 (0) 4934 498700

ADRESSE

Hansestraße 23
Upgant-Schott, 26529
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 10:00-20:00

Sa, So 11:00-18:00

Stand: Mar. 2018

Eintrittspreis

pro Fahrt: € 6,-

Elektrocart: € 1,-

Stand: Jan.2012

Kinderalter

ab 3 Jahren
2,624 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.83 km
Distanz: 4.87 km
Distanz: 5.71 km
Distanz: 7.61 km
Distanz: 9.88 km
Distanz: 10.16 km
Distanz: 10.18 km
Distanz: 10.90 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!