Der irre Hecken-Irrgarten in Norddeich

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Eltern und Kinder suchen den Weg im Irrgarten Norddeich

Innerhalb des Erlebnisparks Norddeich suchen Eltern und Kinder den Weg durch den Irrgarten – auch irrer Garten genannt. Interessant ist, dass der Irrgarten in Norddeich variabel ist, denn eine ausgeklügelte Planung erlaubt den Betreibern, die Streckenführungen zwischen den Hecken in 16 verschiedenen Varianten zu gestalten.

Erschwerte Bedingungen

Beim Weg durch den Irrgarten Norddeich halten die Familien Ausschau nach den 20 integrierten Rätselstationen. So wird der Gang durch den Irrgarten gleich noch spannender. Die Antworten werden auf der Rückseite der Eintrittskarte eingetragen. Wer diese dann zum Schluss in den Rätselbriefkasten wirft oder an der Kasse abgibt, nimmt an der monatlichen Auslosung teil.

Brücke mit Aussicht

Ziel im Irrgarten Norddeich ist es, den Weg zur Aussichtsbrücke im Zentrum des Irrgartens zu finden. Dort angekommen, ist nicht nur der Ausgang erreicht, sondern ein herrlicher Ausblick über den gesamten Irrgarten und das umliegende Gelände, winkt als Belohnung nach der anstrengenden Suche.

Auch mit Kinderwagen durch den Irrgarten

Es dauert schon seine Zeit, den richtigen Weg durch die Hecken zu finden. Wer alle Rätselstationen anläuft, sollte ca. 45 – 60 Minuten für den Irrgarten-Gang einplanen. Die gepflasterten Wege erlauben es Eltern und Kindern komfortabel den Irrgarten Norddeich zu durchschreiten. Der Irrgarten eignet sich auch für Kinderwagen oder Rollstühle. Wer die Treppen zur Aussichtsbrücke nicht benutzen kann (Kinderwagen/Rollstuhl), fragt an der Kasse nach der vorgesehenen Alternative!

Kombitipps

Ganz in der Nähe befindet sich der Abenteuer-Golfpark. Auch der Besuch auf dem Märchenschiff lässt sich prima mit dem Besuch im Irrgarten verbinden. Beide gehören zum Erlebnispark Norddeich.

Wo und wann

KONTAKT

Abenteuer-Golfpark Norddeich GbR
T: +49 (0) 4931 917683

ADRESSE

Dörper Weg 25
Norddeich, 26506
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar(Ostern)-Nov(Anfang) ab 10:00

Dez-Mar (Ostern) jeweils Do-So ab 10:30 (bis eine Stunde vor Einbruch der Dunkelheit)

Stand: Mar.2015

Eintrittspreis

Erwachsene ab 17 J: € 3,50

Kinder 5-16 J: € 3,-

Stand: Mar.2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,169 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.56 km
Distanz: 0.69 km
Distanz: 0.69 km
Distanz: 0.69 km
Distanz: 0.69 km
Distanz: 3.99 km
Distanz: 4.21 km

Essen in der Nähe

Spezial

Bücher schenken

 

Bücher gehören in jeder Altersklasse zu passenden Geschenken.

Warum das so ist, erfährst Du im Artikel!

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!