Seehundstation Naturpark-Haus Norddeich

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Familienermäßigung

Eltern und Kinder besuchen die Seehundstation Nationalpark-Haus Norddeich

Die Seehundstation Nationalpark-Haus Norddeich beheimatet zahlreiche junge Seehunde und Kegelrobben. Eltern und Kinder betrachten die Tiere und informieren sich über die Aufzucht der Tiere und anschließende Auswilderung, wie auch über den Lebensraum Wattenmeer.

Aufzucht und Auswilderung

Die "Seehundstation Nationalpark-Haus" Norddeich bietet jährlich zwischen 30 und 80 verwaisten Seehunden, aber auch Kegelrobben ein Zuhause auf Zeit. Die anerkannte Betreuungsstation für Meeressäuger zieht die Tiere auf und bringt sie, sobald sie alleine zurechtkommen, wieder in die Nordsee zurück. Die Station ist zuständig für das gesamte Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer.

Fütterungszeiten

Die Kinder sind begeistert von den Seehunden und Robben in der Station in Norddeich. Die Familien betrachten die Tiere im Außenbecken oder beobachten durch große Glaswände, wie geschickt sich die Tiere unter Wasser fortbewegen. Fütterungen finden um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr statt. Bei der Fütterung hält der Tierpfleger einen kleinen Vortrag über die Arbeit und den Umgang mit den Wildtieren.

Ausstellung

In der Ausstellung der Seehundstation Nationalpark-Haus Norddeich finden Eltern und Kinder viele Informationen über das Wattenmeer und die Seehunde. An den Informationswänden wird oft zum Erleben mit allen Sinnen aufgerufen.

Kombitipps

Es besteht die Möglichkeit eine günstige Kombi-Eintrittskarte zu erwerben und so auch gleich das Waloseum zu besuchen. Auch das Muschel- und Schneckenmuseum ist für die Familien interessant.

Wo und wann

KONTAKT

Seehundstation Nationalpark-Haus
T: +49 (0) 4931 9 73 33 0

ADRESSE

Dörper Weg 24
Norden, 26506
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Zeiten siehe Homepage)

Stand: Apr. 2019

Eintrittspreis

*Seehundstation* Erwachsene: € 7,-

Kinder € 4,-

Familienkarte: € 19,-

*Kombikarte Waloseum* Erwachsene: € 12,-

Kinder € 7,-

Familienkarte: € 29,-

Stand: Apr. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,870 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.56 km
Distanz: 0.68 km
Distanz: 0.68 km
Distanz: 0.68 km
Distanz: 0.68 km
Distanz: 3.45 km
Distanz: 3.95 km

Essen in der Nähe

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!