Der Weg der Sinne in Bakede

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Der Wege der Sinne in Bakede – ein Erlebnis für Eltern und Kinder

In Bakede bei Bad Münder am Deister wandern Eltern und Kinder auf dem Weg der Sinne. Verschiedene Stationen erfordern das aktive Tun der Wanderer. Das Erfahrungsfeld wurde vom Künstler und Pädagogen Kükelhaus entwickelt, mit dem Ziel die Fähigkeiten der Sinne anzuregen.

Mit den Sinnen erleben

Einen inneren und einen äußeren Weg der Sinne gibt es in Bakede. Direkt im Ort befindet sich der innere Weg. Hier sind optische Täuschungen an Rotationsscheiben zu erfahren, Echospiel und Resonanzröhre regen den Hörsinn an. Die Vibrationen des Summsteins erfassen den ganzen Körper. Eine Murmel- und Rollenbank macht Bewegungen optisch erfahrbar. 

Erlebnispfad

Über Ringstraße und Papenbrink ist die Kessiehäuser Straße erreichbar. Dort schließt sich der äußere Ring an. Der Weg führt über einen Erlebnispfad mit Klanghölzern, Tangram und Barfußpfad. Interessant finden Familien auch die Windharfe, die Klimawaage oder die lebende Sonnenuhr.

Tipp in der Umgebung

Die Schillat-Höhle in Hessisch Oldendorf ist eine sehenswerte Tropfsteinhöhle. Dort können auch spannende Kindergeburtstage gefeiert werden.

Wo und wann

KONTAKT

Weg der Sinne
M: +49 (0) 5042 3430

ADRESSE

Mühlenstraße
Bakede, 31848
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb. 2015

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Feb. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,668 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 11.10 km
Distanz: 11.12 km

Das Wisentgehege Springe

Niedersachsen
Distanz: 11.19 km
Distanz: 11.32 km
Freibad Goltern

Das Freibad Goltern

Niedersachsen
Distanz: 11.43 km
Freibad Rodenberg

Das Freibad in Rodenberg

Niedersachsen
Distanz: 11.64 km
Distanz: 12.23 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 22.52 km
Distanz: 25.64 km
Distanz: 27.21 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!