Deutsches Sielhafenmuseum

Spannende Führungen und interessante Aktionen aus dem Angebot des Deutschen Sielhafenmuseums erwarten die Geburtstagsgesellschaft beim Kindergeburtstag

Dem Klabautermann begegnen das Geburtstagskind und seine Freunde beim Kindergeburtstag im Deutschen Sielhafenmuseum in Carolinensiel. Die kleinen Matrosen oder Schiffshandwerker zeigen ihre Fingerfertigkeit, wenn es darum geht Knoten zu knüpfen, Boote zu bauen, Fliesen zu bemalen oder eine der vielen anderen Aktionen auszuprobieren.

Das Wunschprogramm für den Kindergeburtstag kann aus Führungen, Aktionen, Mitmachstationen oder dem Besuch des Museumsschiffs GEBRÜDER bestehen. Auch verkleiden, der Besuch der MitMachStationen und Geschichten hören sind im Deutschen Sielhafenmuseum angesagt.

Insgesamt ein bis drei Stunden kann der Kindergeburtstag im Deutschen Sielhafenmuseum gebucht werden. Ein Raum sowie die Geschirrbenutzung und das Material sind im Pauschalpreis für maximal 12 Kinder inkludiert. Den Kuchen und die Getränke für die Geburtstagsjause können die Eltern selbst mitbringen und in der alten Schifferkneipe mit benachbarter Küche schmeckt es noch einmal so gut.

Wo und wann

KONTAKT

Zweckverband Deutsches Sielhafenmuseum
T: +49 (0) 4464 8693 0

ADRESSE

Pumphusen 3
Wittmund-Carolinensiel, 26409
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar(Ende)-Nov(Anfang)

Stand: Mai.2011

Eintrittspreis

pro Stunde: € 20,- (max. 12 Kinder)

Stand: Mai.2011

Kinderalter

Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren
1,204 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!