• Kindergeburtstag
  • Mit Öffis erreichbar
Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden (c) Verkehrsmuseum Dresden

"Alles Einsteigen" Der Zug hält beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden

Beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden entscheidet das Geburtstagskind mit seinen Freunden, was während der Geburtstagsfeier gemacht werden soll. Welches Verkehrsmittel ist denn das Beliebteste? Welches lässt sich am einfachsten basteln?

Die Kinder probieren es aus und basteln beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden Autos, Flugzeuge oder Schiffe, sehen sich Videos an oder rollen bei schönem Wetter im Stallhof auf dem Laufrad um die Wette.

Außerdem gibt es beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden auch Legosteine, aus denen sich natürlich auch jede Menge Verkehrsmittel erstellen und zusammenbauen lassen.

Eine Anmeldung ist mindestens 3 Wochen im voraus unter +49 (0) 351 8644-133 oder -132 notwendig.

Wo und wann

KONTAKT

Verkehrsmuseum Dresden
T: +49 (0)351 / 86 44 0

ADRESSE

Augustusstraße 1
Dresden, 01067
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Veranstaltungsgebühr: € 15,- (ohne Kuchen und Getränke) + Eintritt ins Museum

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
5,171 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.18 km
Distanz: 0.19 km
Distanz: 0.20 km
Distanz: 0.25 km
Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.34 km

Essen in der Nähe

Distanz: 3.62 km
Distanz: 4.32 km
Distanz: 5.06 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!