Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden

  • Kindergeburtstag
  • Mit Öffis erreichbar

"Alles Einsteigen" Der Zug hält beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden

Beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden entscheidet das Geburtstagskind mit seinen Freunden, was während der Geburtstagsfeier gemacht werden soll. Welches Verkehrsmittel ist denn das Beliebteste? Welches lässt sich am einfachsten basteln?

Die Kinder probieren es aus und basteln beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden Autos, Flugzeuge oder Schiffe, sehen sich Videos an oder rollen bei schönem Wetter im Stallhof auf dem Laufrad um die Wette.

Außerdem gibt es beim Kindergeburtstag im Verkehrsmuseum Dresden auch Legosteine, aus denen sich natürlich auch jede Menge Verkehrsmittel erstellen und zusammenbauen lassen.

Eine Anmeldung ist mindestens 3 Wochen im voraus unter +49 (0) 351 8644-133 oder -132 notwendig.

Wo und wann

KONTAKT

Verkehrsmuseum Dresden
T: +49 (0)351 / 86 44 0

ADRESSE

Augustusstraße 1
Dresden, 01067
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Veranstaltungsgebühr: € 15,- (ohne Kuchen und Getränke) + Eintritt ins Museum

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
6,624 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.12 km
Distanz: 0.16 km
Distanz: 0.18 km
Distanz: 0.19 km
Distanz: 0.24 km
Distanz: 0.25 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.62 km
Distanz: 4.32 km
Distanz: 5.06 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!