Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg beeindruckt die Familien mit über 25.000 Ausstellungsgegenständen

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist ein kulturhistorisches Museum, das seinesgleichen sucht. Die Familien sehen hier eine der bedeutendsten Sammlungen zur deutschen Kultur und Kunst. Das Angebot reicht von der Vor- und Frühgeschichte bis zur unmittelbaren Gegenwart. Im Germanischen Nationalmuseum befinden sich etwa 1,3 Millionen Objekte, davon sind über 25 000 für die Familien ausgestellt.

Rundgang von der Steinzeit bis zur Gegenwart

Ein faszinierender Rundgang führt die Kinder und die Eltern durch die Kunst und Kultur vom steinzeitlichen Faustkeil bis zu Kunst und Design der Gegenwart. Die Familien sehen im Germanischen Nationalmuseum den bronzezeitlichen Goldkegel aus Etzelsdorf, Skulpturen von Veit Stoß und Tilmann Riemenschneider, Gemälde und Zeichnungen von Albrecht Dürer und ein Filzanzug von Joseph Beuys.

Architektur vom Kreuzgang zur Moderne

Sehr beeindruckend für die Familien ist auch die außergewöhnliche Architektur. Von außen sehr modern und mit viel Glas gestaltet, treffen die Kinder und die Eltern im inneren des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg auf die Mauern eines Kartäuserklosters mit Kreuzgang, Kirche und Mönchshäusern.

Sonderausstellungen, Führungen und Kindergeburtstage

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg bietet neben der riesigen Dauerausstellung auch immer wieder Sonderausstellungen für die Familien an. Die Museumspädagogik wurde in die Hände des KPZ (Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg) gelegt. Das große Angebot umfasst unter anderem die verschiedensten Führungen für Kinder und Eltern, Kinder-Eltern-Aktionen und Mitmach-Aktionen. Auch der Kindergeburtstag im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg kann auf vielerlei Weise gefeiert werden.

(Bild: Raumansicht mit Blick auf den Durchgang zur Dauerausstellung Mittelalter mit Fragmenten des Stufenportals vom Refektorium des Zisterzienserklosters Heilbronn, Mittelfranken, um 1235/40, Germanisches Nationalmuseum.)

Wo und wann

KONTAKT

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
T: +49 (0) 911 1331-0

ADRESSE

Kartäusergasse 1
Nürnberg, 90402
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00 (Mi bis 21:00, 24.12., 31.12. geschlossen)

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder: € 4,-

Familie: € 9,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,106 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 15.62 km
Distanz: 18.35 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Brillen für Kinder

 

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen.

Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer.

Ein perfektes Geschenk für besondere Anlässe!

Flugreisen mit der Familie


Wenn der Familienurlaub geplant ist und die Reise endlich beginnen kann, ist eine Flugverspätung natürlich sehr ärgerlich.

Wir haben die besten Tipps!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!