Kindergeburtstag im Museum für Film und Fernsehen Berlin

  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem

Zum Kindergeburtstag tauchen die Kinder im Museum für Film und Fernsehen in Berlin in die Filmgeschichte ein.

Filmbegeisterte Kinder haben ihre Freude beim Kindergeburtstag in der Deutschen Kinemathek - dem Museum für Film und Fernsehen in Berlin. Bei den Kinderführungen erhalten das Geburtstagskind und seine Freunde Einblicke in die Geschichte des Films oder über angewandte Tricktechniken.

Für den Kindergeburtstag im Museum für Film und Fernsehen stehen drei Themen zur Auswahl:

Kinderführung: Die Geschichte der laufenden Bilder
(ca. 60 Min., max. 22 Teilnehmer, für Kinder von 8 bis 12 Jahren)

Die Kinder gehen auf eine Entdeckungsreise durch die Ausstellung Film in der Deutschen Kinemathek in Berlin. Viele spannende Fragen werden beantwortet. Und auch die glanzvollen Kostüme von Marlene Dietrich oder ob Schwarz-Weiß-Filme wirklich nur schwarz-weiß sind, sind Thema der Führung.

Die Kinder erfahren die Geschichte des Films vom Daumenkino der Filmpioniere, über Filmklassiker bis hin zu aktuellen Filmen. An vielen Stationen sind Anfassen und Begreifen möglich.

Kinderführung: Trick und Technik
(ca. 60 Min., max. 22 Teilnehmer, für Kinder von 8 bis 14 Jahren)

Wie die Bilder laufen lernten, wie das überhaupt möglich ist und wann sie zum ersten Mal sprechen konnten, sind nur einige Fragen auf die die Kinder bei dieser Kinderführung Antwort erhalten. Sie gehen auf einen geführten Streifzug durch die Ständige Ausstellung Film.

Dabei erfahren die Kinder von den deutschen Filmpionieren, den frühen Jahren des deutschen Kinos und den Anfängen des Tonfilms. Anhand eines Filmklassiker wird ihnen anschaulich die Technik der Einzelbildanimation in Handarbeit vorgestellt. Auch bei diesem Angebot ist an einzelnen Stationen das Anfassen und Begreifen möglich.

Kinderführung und Workshop: Trick und Animation
(ca. 4 Std., max. 10 oder 20 Teilnehmer, für Kinder ab 8 Jahren)

Von den Anfängen des Trickfilms und wie sich die Trickfilmtechniken im Laufe der Zeit entwickelten lernen die Kinder auf einer Kinderführung durch die Ständige Ausstellung Film kennen.

Im Anschluss an den Rundgang entwickeln sie ein Drehbuch zu einem eigenen kurzen Trickfilm und setzen ihn anschließend mittels zweidimensionaler Legetricktechnik Bild für Bild mit Hilfe einer Trickbox und einer digitalen Videokamera filmisch um. Den fertigen Trickfilm erhält jedes Kind auf einer DVD als Erinnerung an den Kindergeburtstag in der Deutschen Kinemathek in Berlin.

Die Anmeldung des Kindergeburtstages in der Deutschen Kinemathek in Berlin nehmen die Familien bei der MuseumInformation Berlin unter Telefon +49 (0)30 24749888 oder per E-Mail an museumsinfor[email protected] vor. 

Fotonachweis: © Foto: Manfred Scherhaufer, Deutsche Kinemathek

Wo und wann

KONTAKT

Deutsche Kinemathek
T: +49 (0)30 300 903-0

ADRESSE

Potsdamer Platz 2
Berlin, 10785
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-So 10:00-18:00, Do 10:00-20:00

Stand: Mar.2013

Eintrittspreis

*Kinderführung: Die Geschichte der laufenden Bilder oder Trick und Technik* Pauschale: € 50,-

zzgl. Eintritt/Kind: € 2,-

*Kinderführung und Workshop: Trick und Animation* Pauschale/bis 10 Kinder: € 190.-

Stand: Mar.2013

Kinderalter

ab 8 Jahren
6,832 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.34 km
Distanz: 2.54 km
Distanz: 3.39 km

Spezial

Einfamilienhäuser

 

Jungen Familien wird es in einer Wohnung oft zu eng. Deswegen wollen sich viele den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch worauf sollten junge Familien bei einem Bauvorhaben achten?

Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und weisen auf finanzielle Fördermöglichkeiten hin.

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!