Kinderveranstaltungen im Museum für Naturkunde in Berlin

  • Familienermäßigung
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Museum für Naturkunde in Berlin hält jeweils sonntags spannende Exkursionen durch das Museum für Kinder und Familien bereit.

Viele spannende und interessante Entdeckungen machen Kinder und Eltern im Museum für Naturkunde in Berlin. Besonders beeindruckend ist dabei sicherlich die Saurierwelt mit dem 13,2 Meter hohen Skelett des Brachiosaurus brancai oder des Urvogels Archaeopteryx lithographica. Doch auch die anderen Ausstellungsbereiche wie Minerale und Meteorite, Fossilien, Evolution der Säugetiere, Huftiere, einheimische Vögel, einheimische Säugetiere, Insektenmodelle, einheimische Fische, Präparation und das Humboldt-Exploratorium halten Spannendes für die Familien bereit.

Für Kinder und Familien bietet das Museum für Naturkunde in Berlin an den Sonntagen spezielle Veranstaltungen, an denen sie tiefere Einblicke in einzelne Bereiche erhalten.

Zum Kindersonntag werden die Kinder und vielleicht auch manche Eltern selbst aktiv. Auf dem Programm stehen unterschiedliche Themen aus Biologie und Paläontolgie. Dabei nehmen die Kinder zum Beispiel an einer Ausgrabung teil, lernen Spuren lesen, erfahren wie Dinosaurier gelebt haben oder stellen Betrachtungen mit dem Mikroskop an. Der Kindersonntag findet von 15:00 und 16:30 Uhr statt, (genaue Termine und Themen auf der Website vom Museum).

Zu vorgerückter Stunde gehen Kinder auf eine nächtliche Entdeckungstour durch das Museum für Naturkunde in Berlin. Mit Taschenlampen ausgerüstet erforschen sie die dunklen Ausstellungsräume und erfahren dabei auch, warum sie zum Beispiel Licht im Dunkeln benötigen, viele Tiere sich im Dunkeln jedoch bestens zurecht finden. Taschenlampenführungen finden in der dunkeln Jahreszeit am Wochende statt.

Die genauen Termine und Themen für die Kinderveranstaltungen entnehmen die Familien dem Veranstaltungsplan auf der Website vom Museum für Naturkunde in Berlin. Für eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung unter Telefon +49 (0) 30 2093-8550 unbedingt erforderlich. Die Veranstaltungen sind geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

 

Wo und wann

KONTAKT

Museum für Naturkunde Berlin
T: +49 (0) 30 2093 8591

ADRESSE

Invalidenstraße 43
Berlin, 10115
Deutschland

Öffnungszeiten

Di-Fr 9.30-18.00

Sa,So 10:00-18:00

Stand: Okt.2020

Eintrittspreis

Taschenlampenführung: Erwachsene: € 15

Kinder: € 12,-

Kindersonntag: € 5,-

(zzgl. Eintritt in das Museum)

Stand: Okt.2020

Kinderalter

ab 8 Jahren
10,629 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.12 km
Distanz: 1.27 km
Distanz: 1.29 km
Distanz: 1.38 km
Do, 18 Nov
Distanz: 5.39 km
Sa, 04 Dez bis Sa, 11 Dez
Distanz: 7.89 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.82 km
Distanz: 1.92 km
Distanz: 2.91 km

Spezial

Musical - Spaß für die ganze Familie


Für einen Tagesausflug mit der Familie gibt es zahlreiche Ideen. Wer allerdings eine Idee für einen ganz besonderen Tageausflug sucht, der sollte über den Besuch eines Musicals nachdenken.

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!