Bauspielplatz Tegelsbarg in Hamburg

  • Kostet nix
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Schönwetter

Hüttendorf, Feuerstelle, Herumtoben im Freien und im Haus - Kinder fühlen sich wohl auf dem Bauspielplatz Tegelsbarg in Hamburg

Nach der Schule Spaß haben - ohne Anmeldung und ohne Kosten! Der Baui Tegelsbarg ist ein Bauspielplatz in Hamburg auf einem etwa 2.000 m² großen Bauspielplatzgelände, auf dem auch ein 200 m² großes Haus für die Kinder steht. Hier werden in der Werkstatt und im Freien Holz und Metall bearbeitet. Drinnen wird Kicker, Tischtennis und Billard gespielt und gebastelt, getöpfert, gemalt und gekocht.

Der Aktivspielplatz Tegelsbarg ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Hamburg. Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren werden hier werktags von zwischen 13:00 und 18:00 Uhr durch zwei hauptamtliche pädagogische Fachkräfte betreut.

Auf dem Außengelände des riesigen Bauspielplatzes befinden sich ein Hüttendorf der Kinder, eine Feuerstelle und natürlich viele Möglichkeiten zum freien Spiel. Lässt das Wetter einen Aufenthalt im Freien nicht zu oder wollen sich die Kinder einfach nur ins Haus zurückziehen, so haben sie auch drinnen ein vielfältiges Angebot. Eine Verkleidungsecke, eine Tobeecke mit vielen Schaumstoffelementen locken ebenso wie der Werkraum oder die Küche.

Das Team vom Bauspielplatz Tegelsbarg in Hamburg bietet regelmäßig Aktivitäten für die Kinder an. So gibt es jeden Donnerstag um 16:30 Uhr eine reine Mädchengruppe. Beim Töpfern und Glasieren jeweils mittwochs um 15:00 Uhr nehmen Mädchen und Jungen gleichermaßen teil. Von den Kindern gern angenommen werden auch die regelmäßigen Mal- und Bastelangebote mit verschiedenen Materialien.

Regelmäßige Ausflüge zum Schwimmen, Fahrradfahren oder ins Kino runden das Angebot des Aktivspielplatzes Tegelsbarg in Hamburg ab. An Vormittagen und an Wochenenden kann der Bauspielplatz auch von Schulklassen, Kindergärten oder Behinderteneinrichtungen für verschiedene Aktivitäten genutzt werden.

Die für die Aktivitäten am Bauspielplatz Tegelsbarg in Hamburg benötigten Materialien und Werkzeuge werden den Kindern weitgehend kostenfrei zur Verfügung gestellt, nur bei besonderen Aktivitäten wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Wo und wann

KONTAKT

Initiative Aktivspielpl. Tegelsbarg e.V.
T: + 49 (0) 40 6062655

ADRESSE

Tegelsbarg 12
Hamburg, 22399
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 13:00-18:00

Stand: Mar.2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar.2018

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
7,243 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.30 km
Distanz: 2.23 km
So, 15 Aug bis So, 24 Okt
Distanz: 9.50 km
So, 03 Okt bis So, 17 Okt
Distanz: 13.31 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 6.82 km
Distanz: 7.70 km
Distanz: 8.84 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!