• Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
  • Schönwetter
(c) Römerkastell Saalburg

Einen Blick in die Römerzeit gewährt Eltern und Kindern das Saalburg-Kastell nahe Bad Homburg.

In eine schönen Landschaft eingebettet, entdecken die Familien die Saalburg nahe  Bad Homburg. Die Römer errichteten um das Jahr 83 n. Chr. eine Erdschanze, danach wurde die Anlage stets erweitert. Im Jahr 260 war dann ein großes Kastell mit Wehrmauernund Innenbauten errichtet. Das Kastell beherbergte ca. 500 Männer, während sich außerhalb ein Dorf ansiedelte. Kaiser Wilhelm II. bewirkte im Jahre 1897 die Rekonstruktion.

Die Familien besichtigen heute das einzige rekonstruierte Kastell des römischen Reiches mit allen Gebäuden. Ein besonderer Höhepunkt ist dabei die Inszenierung eines römischen Mahls. Dabei lauschen die Eltern und Kinder fasziniert den Worten.

Weiterhin betrachten die Besucher die rekonstruierten Backöfen, die Reste der Badeanlagen und das Gästehaus.

Außerhalb der Saalburg wandeln die Eltern und Kinder entlang der Grenzbefestigung und bestaunen den Wall und den Graben des Grenzwalls.

Die Saalburg bietet regelmäßig wechselnde Veranstaltungen an. Neben Brotbacktagen und Bogenschießen werden Programmpunkte nur für Kinder angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Römerkastell Saalburg
T: +49 (0) 6175 9374-0

ADRESSE

Archäologischer Park
Bad Homburg, 61350
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt jeweils Mo-So 9:00-18:00

Nov-Feb jeweils Di-So 9:00-16:00

Stand: Apr.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder (6-18 J): € 3,-

Familien: € 10,-

Stand: Apr.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,084 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.76 km
Distanz: 3.76 km
Distanz: 3.90 km
Distanz: 4.34 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 17.69 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.38 km
Distanz: 10.32 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!