• Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Hexenturm Idstein

Vom Hexenturm aus erblicken die Familien die Altstadt von Idstein und den Großen Feldberg.

Neben dem Schloss in der Altstadt von Idstein erspähen die Eltern und Kinder den Hexenturm. Vor etlichen Jahren, um 1170, wurde der Hexenturm als Wachturm mit einer Höhe von 11 m erbaut. Es erfolgte die Jahre darauf weitere Umbauten in Höhe und Aussehen.

Die Familien erleben einen 42 m hohen Turm, welcher wahrhaft mächtig wirkt. Seine Mauer ist 3,50 m dick und bot ausreichend Schutz vor damaligen Feinden. Heutzutage genießen die Eltern und Kinder den Blick vom Aussichtsturm. Von ganz oben erblicken sie die Altstadt Idstein. Eine Fernsicht bis zum Großen Feldberg und Goldenen Grund ist bei gutem Wetter möglich.

Familien, die den Hexenturm in Idstein besuchen möchten, können sich den Schlüssel für den Aussichtsturm von der Tourist-Information ausleihen.

 

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Info Idstein
T: +49 (0) 6126 78215

ADRESSE

Idstein, neben dem Schloß
Idstein, 65510
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai 2014

Eintrittspreis

freier Eintritt

Stand: Mai 2014

Kinderalter

ab 3 Jahren
4,629 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 13.24 km
Distanz: 13.75 km
Distanz: 13.95 km
Distanz: 14.18 km
Distanz: 14.33 km
Distanz: 14.84 km
Distanz: 14.85 km
So, 29 Okt bis Do, 28 Dez
Distanz: 35.74 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!