Museum “Kiek in un wunner di” in Malchow

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Alltagsgegenstände, Kuriositäten und Raritäten bestaunen die Kinder und Eltern im Museum "Kiek in un wunner di" in Malchow.

Das Museum "Kiek in un wunner di" in Malchow ist nicht nur einfach ein Museum zum Anschauen, hier dürfen die Kinder und Eltern vieles auch Anfassen und Ausprobieren. In dem liebevoll gestalteten Museum wird der Lebensalltag der Menschen Anfang des 20. Jahrhunderts lebendig und erlebbar. Zahlreiche Alltags- und Einrichtungsgegenstände, darunter auch einige Kuriositäten und Raritäten, zeugen vom Leben in damaliger Zeit.

Das alltägliche Leben zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Beim Rundgang durch das Museum "Kiek in un wunner di" in Malchow werfen die Kinder und Eltern einen Blick in den Küchenbereich, in der sie altbekannte Geräte wie Mixer, Herd oder Waschbecken entdecken und doch ist alles irgendwie anders als heute.

Auch der Waschbereich hält interessante Einblicke in das Leben vor rund 100 Jahren bereit. Waschbretter, diverse Bügeleisen, Bügelbrett und Mangel, Toiletten mit Sand- oder Wasserspülung, Rollen- und Klobürstenhalter und einiges mehr bestaunen die Familien.

Im Kinderzimmer wird für die Besucher erlebbar, wie und womit die Kinder in damaliger Zeit gespielt haben. Und in der guten Stube, dem Wohnzimmer, erzeugen altes Mobiliar und historische Einrichtungs- und Alltagsgegenstände eine lebendige Atmosphäre. Fast denkt man, dass gleich die Familie herein kommt und sich zum Essen am festlich gedeckten Tisch nieder lässt.

Schule und Handwerk

Sehr interessant, besonders für die Kinder, ist auch der alte Schulraum im Museum "Kiek in un wunner di" in Malchow mit Holzbänken, Schiefertafel, Griffelkasten, Tintenfass und Schulbüchern, Rohrstock und Lehrerpult. Da zwängen sie sich auch mal ganz freiwillig auf eine Schulbank und probieren aus wie das Schreiben mit Griffel und Schiefertafel so funktioniert hat.

Eine komplett eingerichtete Schusterwerkstatt, eine alte Druckerei und eine historische Zahnarztpraxis geben den Familien im Museum "Kiek in un wunner di" in Malchow weitere Einblicke in eine Zeit, die Großmutter und Großvater oder sogar Oma und Opa noch miterlebt haben.

Weitere Museen in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

“Kiek in un wunner di”
T: +49 (0)39932 12602

ADRESSE

Friedrich-Lessen-Weg 1
Malchow, 17213
Deutschland

Öffnungszeiten

Juli-Sept 10:00-17:00

Okt 10:00-16:00

Nov.-Dez. 11:00-15:00

Okt.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder (ab 7 J.): € 2,50

Familien: € 9,-

Stand: Okt.2020

Kinderalter

ab 5 Jahren
5,397 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Mecklenburgisches Orgelmuseum Malchow

Mecklenburgisches Orgelmuseum Malchow

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 0.13 km
DDR Museum in Malchow

DDR Museum in Malchow

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 0.73 km
Distanz: 2.53 km
Distanz: 5.29 km
© AGRONEUM Alt Schwerin

AGRONEUM Alt Schwerin

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 6.99 km
Teerschwelergehöft Sparow

Teerschwelergehöft Sparow

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 6.99 km
Distanz: 9.02 km
Kletterpark in Plau am See

Der Kletterpark in Plau am See

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 11.22 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Pension & Schänke Lenzer Krug in Lenz

Pension & Schänke Lenzer Krug

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 5.47 km
Distanz: 9.02 km
Distanz: 17.31 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Heizlüfter oder Heizstrahler: die Vor- und Nachteile

 

Was ist besser für das Baby: Heizlüfter oder Heizstrahler?

Auf dem Wickeltisch benötigt ein Baby mehr Wärme als sonst. Für diesen Bedarf liefern Heizlüfter und Heizstrahler passgenaue Arbeit. Zum Produktvergleich hier! Mehr erfahren...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!