Babyschwimmen im Delfi-Bad in Gehrden

Beim Babyschwimmen im Delfi-Bad in Gehrden sammeln die Kleinsten unter den Kindern erste Erfahrungen im Wasser

Regelmäßig jede Woche findet der Babyschwimmkurs für interessierte Mamas oder Papas mit ihren Kindern im Delfi-Bad in Gehrden statt. Der Kurs stärkt nicht nur das Verhältnis zwischen dem Kind und seinen Eltern, sondern gewöhnt den Nachwuchs auch an das Wasser.

Nebenbei werden zum Babyschwimmkurs im Delfi-Bad in Gehrden die Muskelgruppen, der Kreislauf und die Motorik gestärkt. Während des Kurses üben die Eltern mit ihrem Kind verschiedene Haltegriffe. Die Minis ergreifen erste Gegenstände und erlernen erste Schwimmbewegungen. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz, es wird gesungen, gerutscht und ausgiebig geplanscht.

Die Familien sollten zum Babyschwimmkurs eine Schwimmwindel oder eine Babyschwimmhose mitbringen. Normale Windeln eignen sich nicht, das sie unter Wasser aufgehen wie ein Schwamm.

Der Babyschwimmkurs im Delfi-Bad in Gehrden wird von erfahrenen Kursleiter/innen in der Zeit von 9:05 bis 9:40 Uhr durchgeführt. Auf Sicherheit wird dabei sehr großen Wert gelegt. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer +49 (0) 5108 8792205.

Wo und wann

KONTAKT

Babyschwimmen Gehrden
T: +49 (0) 5108 8792205

ADRESSE

Lange Feldstraße 15
Gehrden, 30989
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 9:05-9:40, 14:00-14:35, 14:45-15:20

Stand: Sep.2011

Eintrittspreis

Schwimmkurs-8 Termine: € 60,00

Stand: Sep.2011

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,103 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.27 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 7.63 km
Distanz: 8.98 km
Distanz: 9.51 km
Distanz: 9.53 km
Distanz: 9.59 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.27 km
Distanz: 11.65 km
Distanz: 12.68 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!