Herbst in der Region Hannover - Windfest in Niedernstöcken

  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Das Windfest der Region Hannover am 30. September 2012 in Niedernstöcken

Traditionell startet das WindFest in der Region Hannover in Niedernstöcken bei Neustadt am Rübenberge. Organisiert von der Klimaschutzagentur bietet das Familienfest Eltern und Kindern eine Menge Highlights. Die WindStadt entsteht derzeit mit fünf Windrädern in Niedernstöcken. Auch wenn die Anlagen zum Windfest noch nicht komplett fertig gestellt sind, gibt es Grund zum feiern.

Um 10:00 Uhr beginnt das Programm mit einem Gottesdienst im Festzelt. Bis 18:00 Uhr erwartet die Besucher ein tolles Programm mit Live-Musik und vielen Showeinlagen für die ganze Familie. Moderiert wird die Veranstaltung von Björn Stack. Zahlreiche Vereine aus der Umgebung präsentieren sich in der WindStadt und sorgen für das leibliche Wohl der Besucher.

Für die Eltern besonders interessant sind die Informationen zum Thema Wind von den Unternehmen und Institutionen aus der Windenergiebranche. Für die Kinder sind besonders die Kinderspielaktionen interessant. Abwechslungsreiche Aktionen für  die ganze Familie gibt es auf jeden Fall.

Das WindFest ist ausgeschildert, Parkplätze sind vor Ort ausreichend vorhanden.

Wo und wann

KONTAKT

Klimaschutzagentur Region Hannover
T: +49 (0) 511 220022 16

ADRESSE

Windpark
Neustadt am Rübenberge, 31535
Deutschland

Öffnungszeiten

Sep 2013 (Termin wird noch bekannt gegeben)

Stand: Apr.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr.2013

1,596 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.66 km
Distanz: 6.28 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.33 km
Distanz: 17.56 km
Distanz: 18.98 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!