Das Hubschraubermuseum in Bückeburg

  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Die interessante Geschichte der Drehflügler erleben Familien im Hubschraubermuseum Bückeburg

Bereits seit 1971 ist das Hubschraubermuseum im ehemaligen "Burgmannshof" in der Stadtmitte von Bückeburg untergebracht. Eltern und Kinder bewundern fasziniert neben ein- und mehrrotorigen Hubschraubern auch Trag- und Flugschrauber und entdecken auch die Funktionsweisen des Hubschrauberfluges.

Der Begründer des Museums, Werner Noltemeyer, begann 1957 mit seiner Sammlung und gestaltete eine Ausstellung der Geschichte und Technik der Drehflügler und Senkrechtstarter von den ersten Anfängen bis zur Gegenwart. Heute entdecken Familien rund 40 ausgestellte Originalhubschrauber sowie eine Vielzahl an Modellen, Triebwerken uvm.

Nach Voranmeldung werden auch Führungen durch das Hubschraubermuseum angeboten. Dabei geben ehemalige Fluglehrer und Techniker der Heeresfliegerwaffenschule spannende und detaillierte Einblicke in die Geschichte der Hubschrauber sowie ihrer Konstrukteure und Piloten.

Auch für Kindergeburtstage bietet sich eine Führung durch das Hubschraubermuseum an. Dabei muss zusätzlich zu den Kindern mindestens eine erwachsene Begleitperson teilnehmen. Für Gruppen werden die gebotenen Informationen auch gerne durch Filmvorführungen ergänzt.

Wo und wann

KONTAKT

Hubschraubermuseum
T: +49 (0) 5722 5533

ADRESSE

Sablé-Platz 6
Bückeburg, 31675
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt 09:00-18:00

Nov-Mar 10:00-17:00

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder 6-16 J: € 2,50

Kinder unter 6 J: frei zugänglich

Stand: Mai.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,756 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.50 km
Schloss Bückeburg

Das Schloss Bückeburg

Niedersachsen
Distanz: 2.50 km
Distanz: 3.61 km
Distanz: 4.53 km
Distanz: 9.65 km
Distanz: 11.19 km
Distanz: 11.57 km
Distanz: 11.82 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 20.45 km
Distanz: 29.13 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!