Das Heringsfängermuseum in Petershagen

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Das Heringsfängermuseum Heimsen in Petershagen

Eltern und Kinder erfahren im Heringsfängermuseum in Petershagen eine Menge über das Leben von Heringsfängern. In einem Haupthaus und in drei angrenzenden Fachwerkhäusern gibt es viel Wissenswertes über die Männer zu erfahren.

Da Heringsfänger in der Zeit, in der sie nicht auf See waren auch andere Berufe ausübten, sind im Heringsfängermuseum Informationen über verschiedenste Professionen zusammengetragen.

Im Haupthaus erfahren die Familien beispielsweise etwas über die Zeit auf See. Mit welchen Schiffen waren die Heringsfänger unterwegs, womit navigierten sie und mit welchen Hilfsmitteln fingen sie die Heringe ein.

Auch über die Wohnstuben der Heringsfänger erfahren Eltern und Kinder in der Abteilung „Maritime Kultur“ eine Menge. Im „Meßlinger-Haus“ gibt es Informationen über die Berufe, die der Heringsfänger an Land ausübte, z. B. Schuhmacher, Zimmerer oder Holzschuhmacher. Im „Heimser-Haus“ besichtigen Eltern und Kinder Prototypen der Trachten aus dem Heringsfängerland.

Das „Friller-Haus“ stellt den Bezug des Heringsfängers zur sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Umgebung dar. Zum Abschluss lohnt sich die Einkehr in das Museumscafé, das mit leckerem Kuchen lockt.

Das Heringsfängermuseum hat an einzelnen Sonntagen geöffnet.

 

Wo und wann

KONTAKT

Heimat- und Heringsfängermuseum Heimsen
T: +49 (0) 5768 941855

ADRESSE

Am Mühlenbach 9
Petershagen, 32469
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt

Stand: Mai.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai.2012

2,651 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 8.46 km
Distanz: 8.46 km
Distanz: 8.46 km
Distanz: 9.33 km
Distanz: 9.80 km
Distanz: 10.12 km
Stadtbibliothek Halle

Stadtbibliothek Halle

Sachsen-Anhalt
Distanz: 10.63 km
Distanz: 11.52 km

Essen in der Nähe

Distanz: 24.68 km
Distanz: 33.29 km

Spezial

Clamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Alle 13 Minuten

 

Deutschland ist zwar ein hochentwickeltes Industrieland. Doch leider ändert das nichts daran, dass es auch hier noch Kinder gibt, die unter massiver Vernachlässigung leiden.

Eine traurige Situation, die den Profi-Fußballer Marco-Reus bewegt hat. Gemeinsam mit SOS-Kinderdorf möchte er auf das Thema aufmerksam machen und etwas daran ändern. Dafür hat er die Kampagne #alle13minuten ins Leben gerufen.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Weihnachtsgeschenke 2019

 

In den Supermärkten tummeln sich seit Ende des Sommers die ersten Aufsteller mit Schokolade, Marzipankugeln und Nüssen. Doch inzwischen rückt Weihnachten tatsächlich immer näher. Wer nach geeigneten Weihnachtsgeschenken für Kinder sucht, sollte sich unsere Vorschläge ansehen!

Die Familie richtig absichern


Wie sollte die Familie abgesichert werden und welche Policen haben dabei Vorrang? Wir haben Tipps!

Winteroutfits für Teenager

 

Sobald die Breiphase beginnt, ist es für Familien deutlich leichter, einen Ausflug mit Baby und Kleinkind zu planen. Neben der richtigen Vorbereitung ist vor allem die Wahl des Ziels entscheidend, damit die Großen keinen Stress haben und der Nachwuchs auf seine Kosten kommt.

Hier kommen die besten Impulse für spannende Unternehmungen mit Babys und Kleinkindern.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!