• Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter
Erholen im Naturfreibad in Simmern (c) Naturfreibad in Simmern

Mit dem Gummiboot in das Naturfreibad Simmern.

Viele Vorzüge für Familien weist das Naturfreibad Simmern auf. Den kleinen und großen Schwimmern steht viel Wasserfläche zur Verfügung. Aber besonders interessant die die Wasserattraktionen im Bad.

Im Großen Schwimmerbereich überzeugen Sprungturm, Wassertrampolin, Badeinsel, Laufsteg, ein Eisberg und die vielen Baumstämme die Ankömmlinge. Aber die Kinder entdecken einiges. In dem separaten Planschbecken tummeln sich die Kleinkinder und genießen ihre Wasserspiele.

Ballspiele und Toben

Die größeren Kids sausen beschwingt von der Wasserrutsche in das Nass des Nichtschwimmerbereiches. Ein Spielgerät regt zu weiteren fantasievollen Spielvarianten an. Außerhalb des Wassers trainieren die Eltern auf dem Beachvolleyballfeld, während die Kids sich auf dem Kinderspielplatz des Naturfreibades Simmern austoben.

Ein Kiosk verköstigt die Hungrigen vor Ort.

Tipp: In dem Naturfreibad Simmern sind Gummiboote, Flossen, Schnorchen und weiteres Wasserspielzeug erlaubt.

Wo und wann

KONTAKT

Naturfreibad Simmern
T: +49 (0) 6761 908069

ADRESSE

Schulstraße 14
Simmern, 55469
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep, jeweils Mo-So 11:00-20:00

Stand: Jul.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,50

Kinder (ab 6 J): € 2,-

Stand: Jul.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,395 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Erholen am Simmersee

Ausflug zum Simmersee

Rheinland-Pfalz
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 4.94 km
Landesforsten Rheinland-Pfalz

Kyrill-Pfad Kastellaun

Rheinland-Pfalz
Distanz: 8.28 km
Distanz: 13.96 km
Distanz: 14.37 km

Essen in der Nähe

Distanz: 26.66 km
Distanz: 31.54 km
Distanz: 37.39 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!