Dr. Carl Häberlin Friesen- Museum in Wyk auf Föhr

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Heimat und Freilichtmuseum für die ganze Familie: das Dr.-Carl-Häberlein-Friesen-Museum in Wyk auf Föhr

Durch ein Tor aus mächtigen Blauwalunterkieferknochen betreten die Familien das Gelände des Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museums. Auf dem ca. 10.000 m² großen Grundstück inmitten der Stadt Wyk besichtigen die Kinder und die Eltern neben dem Haupthaus mit kulturhistorischer Sammlung auch das 1617 erbaute und damit älteste Haus der Insel Föhr. Eine Bockwindmühle von der Hallig Langeneß und eine Scheune aus dem Dorf Midlum runden das Bild des kleinen Freilichtmuseumskomplexes ab.

Die kulturgeschichtliche Sammlung des Friesen-Museums in Wyk betrachten die Familien in 10 Räumen auf einer Fläche von ca. 600 m². Ein Höhepunkt der Sammlung bildet die Walfang- und Seefahrtsabteilung im Obergeschoss, aber auch die volkskundliche Ausstellung oder der neu gestaltete Naturkunderaum mit seinen spielerischen Animationen sind bei Kindern und Eltern besonders beliebt.

Das Friesen-Museum in Wyk auf Föhr wurde bereits im Jahre 1908 eröffnete und ist eines der ältesten Heimatmuseen Deutschlands. Das historische Ambiente der Ausstellungsräume und das hübsch gestaltete Außengelände werden von Kindern und Eltern geschätzt.

Regelmäßig finden Sonderausstellungen und Aktionen im Dr.Carl-Häberlein-Friesen-Museum statt. Besonders beliebt bei den Familien ist der jedes Jahr Ende August veranstaltete Tag des offenen Museums, an dem viele Vorführungen und Aktionen zum Mitmachen für Kinder und Eltern stattfinden.

Wo und wann

KONTAKT

Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum
T: +49 (0) 4681 2571

ADRESSE

Rebbelstieg 34
Wyk auf Föhr, 25938
Deutschland

Öffnungszeiten

Marz (Mitte)-Okt jeweils Di-So 10:00-17:00

Jul, Aug jeweils Mo-So 10:00-17:00

Nov-Feb jeweils Di-So 14:00-17:00

Stand: Dez. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,80

Kinder 6-17 J: € 2,50

Familie: € 10,50

Stand: Dez. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,601 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Aquaföhr in Wyk auf Föhr

Aquaföhr in Wyk auf Föhr

Schleswig-Holstein
Distanz: 0.58 km
Distanz: 0.93 km
Distanz: 1.34 km
Seetierfang auf der Insel Föhr (c) alex grom

Seetierfang auf der Insel Föhr

Schleswig-Holstein
Distanz: 1.34 km
Distanz: 5.85 km
Distanz: 13.78 km
Amrum Windmühle

Amrumer Windmühle mit Museum

Schleswig-Holstein
Distanz: 13.92 km
Distanz: 14.03 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.02 km
Distanz: 28.13 km
Distanz: 29.36 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Einfamilienhaus bauen vs. Mieten - ein Vergleich

 

Die Entscheidung zwischen dem Bau eines Einfamilienhauses und dem Mieten einer Immobilie ist eine der grundlegendsten und weitreichendsten Entscheidungen, die Menschen in Bezug auf ihr Wohnen treffen. Ein direkter Vergleich zum Bauen eines Einfamilienhauses mit dem Mieten und weitere Aspekte, die bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen.

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!