Hirschpark Buchet

  • Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Der Hirschpark Buchet ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern gleichzeitig eines der größten Hirschwild-Reservate im Naturpark Bayerischer Wald

Mit über 500 Tieren zählt der Hirschpark Buchet in Bernried zu einem der größten Hirschwild-Reservate im Naturpark Bayerischer Wald. Verschiedene Rundwanderwege zwischen einem und 2,5 km laden zum Wandern und Tiere besichtigen ein. Die Kinder halten sich mit Vorliebe am Wild-Lehrpfad auf, der einerseits mittels Infotafeln die einzelnen Wildarten beschreibt, andererseits die Familien besonders nah an die Tiere heranführt.

Im Hirschpark Buchet bewundern die Kinder verschiedenste Hirscharten, wie etwa Rot- und Damhirsche, riesige Wapitis und Sikahirsche. Zusätzlich tummeln sich hier Mufflons und Muntjaks sowie Pferde und Esel. Eine Bisonherde zieht ebenfalls die Blicke auf sich. Die Familien haben hier Gelegenheit, die Vielfalt der Arten kennen zu lernen.

Im Tierpark ist Wildfutter erhältlich, mit dem die Kinder die Tiere auch füttern dürfen. Neben dem Tiererlebnis genießen die Familien auch die besondere Landschaft und den Blick über das Donautal.

Wenn Bedarf besteht, kehren die Kinder und Eltern im Berggasthof Buchet ein und kosten die angebotenen Schmankerln. Auch im angeschlossenen Hofladen gustieren die Eltern, während die Kinder den Spielplatz gleich nebenan erkunden.

Hinweis: Führungen durch den Hirschpark Buchet werden nach Voranmeldung angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Wildberghof Buchet
T: +49 (0) 9905 248

ADRESSE

Buchet 2
Bernried, 94505
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez 8:00-20:00

Stand: Mar. 2017

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,119 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 24.56 km
Distanz: 27.15 km
Distanz: 31.22 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!