Freilichtmuseum Römermuseum Schwarzenacker

  • Schönwetter

Wie es sich zur Zeit der Römer lebte lernen die Familien im Freilichtmuseum Römermuseum Schwarzenacker kennen. 

Im Römermuseum Schwarzenacker erfahren die Eltern und Kinder, dass Geschichte von Menschen gemacht wird und welche Spuren sie dabei hinterlassen.

Vor über 2000 Jahren wurde die Römerstadt im Keltenland gegründet und im Jahr 275 von den Alemannen fast vollständig zerstört. Das Freilichtmuseum vermittelt aber noch heute ein lebendiges Bild des römischen Lebens der damaligen Zeit. Die freigelegten und teilweise rekonstruierten Gebäude, Häuserfassaden, Straßenzügen mit überdachten Gehsteigen und Abwasserkanälen lassen die Familien mit ein wenig Phantasie das Aussehen und den Alltag einer gallorömischen Etappenstadt vor 2000 Jahren nachvollziehen.

Spannende Informationen

Das imposante „Haus des Augenarztes“, das Säulenkellerhaus, das seinen Namen dem großartigen Keller mit fünf Säulen verdankt oder das barocke Edelhaus mit zahlreichen Funden aus Kunst, Handwerk und Haushalt der Römerzeit begeistern die Familien. An der Straßenkreuzung bei „Capitolinus“ steht eine rekonstruierte Bäckerei, bei der sich die Einwohner damals ihr frisches Brot einkauften.

Was gibt es zu sehen?

Durch den wunderschön angelegten Park mit seinem rekonstruierten gallorömischen Umgangstempel für den Gott Merkur schlendern Eltern und Kinder zum barocken Edelhaus. In dem rosenfarbenen Herrenhaus warten im zweiten Stock die Zeugen der Vergangenheit auf die Familien. Zahlreiche Fundstücke aus den Häusern und Werkstätten der römerzeitlichen Handwerker und Künstler sind hier ausgestellt. Eltern und Kinder können sich hier vorstellen, wie früher gearbeitet und gelebt wurde. 

Weitere Angebote

Das Angebot, einen Kindergeburtstag im Römermuseum Schwarzenacker zu veranstalten, ist eine tolle Möglichkeit, die römische Geschichte spielerisch zu entdecken.

Schlossberghöhlen

Die Merburg

Wo und wann

KONTAKT

Römermuseum Homburg-Schwarzenacker
T: +49 (0) 6848 730777

ADRESSE

Homburger Straße 38
Homburg, 66424
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 9.00-17:00

Nov, Feb, Mar jeweils Mo-So 10:00-16:00

Stand: Aug. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Schüler, Studenten: € 3,-

Familien: € 11,-

Stand: Aug. 2019

Kinderalter

ab 4 Jahren
5,967 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.34 km
Distanz: 1.63 km
Distanz: 1.63 km
Distanz: 1.63 km
Distanz: 1.63 km
Distanz: 1.63 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.31 km
Distanz: 8.52 km
Distanz: 11.62 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Einfamilienhaus bauen vs. Mieten - ein Vergleich

 

Die Entscheidung zwischen dem Bau eines Einfamilienhauses und dem Mieten einer Immobilie ist eine der grundlegendsten und weitreichendsten Entscheidungen, die Menschen in Bezug auf ihr Wohnen treffen. Ein direkter Vergleich zum Bauen eines Einfamilienhauses mit dem Mieten und weitere Aspekte, die bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen.

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!